EUR 3,99
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Dies ist eine scheinbar ganz gewöhnliche Liebesgeschichte in der ungewöhnlichen Welt des Theaters.
Frieda, die nicht mehr ganz jugendliche Schauspielerin, die allein lebt, fast zurückgezogen, bekommt nach zwei Jahren Unterbrechung endlich wieder eine Rolle und zwar an einer kleinen Stuttgarter Bühne. Alles läuft wunderbar, sie gefällt und das baut sie auf. Felix hat ebenfalls ein Theaterengagement in der Stadt. Sie lernen sich kennen und lieben. Doch Felix ist verheiratet. Beängstigende Kindheitserinnerungen werden wach. Was wird aus dem Kind, das Frieda von ihm erwartet? Wird es wie…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.81MB
Produktbeschreibung
Dies ist eine scheinbar ganz gewöhnliche Liebesgeschichte in der ungewöhnlichen Welt des Theaters.
Frieda, die nicht mehr ganz jugendliche Schauspielerin, die allein lebt, fast zurückgezogen, bekommt nach zwei Jahren Unterbrechung endlich wieder eine Rolle und zwar an einer kleinen Stuttgarter Bühne. Alles läuft wunderbar, sie gefällt und das baut sie auf. Felix hat ebenfalls ein Theaterengagement in der Stadt. Sie lernen sich kennen und lieben. Doch Felix ist verheiratet. Beängstigende Kindheitserinnerungen werden wach. Was wird aus dem Kind, das Frieda von ihm erwartet? Wird es wie Frieda, die ohne den geliebten Vater aufwachsen mußte, gefangen sein im Käfig Einsamkeit?
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER Digital
  • Seitenzahl: 200
  • 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783105619261
  • ISBN-10: 3105619267
  • Best.Nr.: 50337643
Autorenporträt
Heide Koehne, Autorin und Schauspielerin, wurde 1948 in Papenburg geboren.