14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Unheimlich, beängstigend und schaurig schön - das ist Audrey Niffeneggers Anthologie »Katzen und Gespenster«. Die Autorin des Bestsellers »Die Frau des Zeitreisenden« nimmt uns mit in das Gruselkabinett der Weltliteratur. In jedem Zimmer findet sich eine ihrer persönlichen Lieblingsgeschichten: Von Klassikern der angelsächsischen Grusel- und Horrorliteratur, wie Edgar Allan Poes »Die Schwarze Katze« oder M.R. James »Kupferstich« bis zu einer noch nie publizierten Geschichte der Autorin selbst. Mit zahlreichen Abbildungen und einem Vorwort der Autorin. Dieses Buch wird Sie packen und so schnell nicht mehr loslassen!…mehr

Produktbeschreibung
Unheimlich, beängstigend und schaurig schön - das ist Audrey Niffeneggers Anthologie »Katzen und Gespenster«. Die Autorin des Bestsellers »Die Frau des Zeitreisenden« nimmt uns mit in das Gruselkabinett der Weltliteratur. In jedem Zimmer findet sich eine ihrer persönlichen Lieblingsgeschichten: Von Klassikern der angelsächsischen Grusel- und Horrorliteratur, wie Edgar Allan Poes »Die Schwarze Katze« oder M.R. James »Kupferstich« bis zu einer noch nie publizierten Geschichte der Autorin selbst. Mit zahlreichen Abbildungen und einem Vorwort der Autorin. Dieses Buch wird Sie packen und so schnell nicht mehr loslassen!
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.90668
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Originaltitel: Ghostly. A Collection of Ghost Stories
  • Artikelnr. des Verlages: 1022433, 26015
  • Seitenzahl: 478
  • Erscheinungstermin: 23. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 125mm x 32mm
  • Gewicht: 377g
  • ISBN-13: 9783596906680
  • ISBN-10: 3596906687
  • Artikelnr.: 48105723
Autorenporträt
Mit dem Erscheinen des Buches "Die Frau des Zeitreisenden" wurde Audrey Niffenegger zum gefeierten Star, ihr Buch ein Bestseller. Renommierte internationale Verlage reißen sich um die Autorin, der Roman wird in 15 Sprachen übersetzt und Hollywood sichert sich die Filmrechte. Audrey Niffenegger, die Bücher und Comics sammelt und keinen Fernseher besitzt, lehrt Kunst und Buchgestaltung am College Chicago.