13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Sommer 2009. Salvatore Iannone, Besitzer eines Eiscafés in Kassel, fühlt sich von dem Immobilienspekulanten Jochen Mälzer bedroht und bittet die Polizei um Hilfe. Zwei Tage später werden Iannone und seine Frau tot aufgefunden. War ihre Eisdiele den Plänen des Baulöwen im Weg, der dort ein großes Outlet-Center plant? Kommissar Lenz glaubt fest daran, doch Mälzer scheint nicht nur ein wasserdichtes Alibi zu haben, sondern auch Schutz von höchster Stelle zu genießen...…mehr

Produktbeschreibung
Sommer 2009. Salvatore Iannone, Besitzer eines Eiscafés in Kassel, fühlt sich von dem Immobilienspekulanten Jochen Mälzer bedroht und bittet die Polizei um Hilfe. Zwei Tage später werden Iannone und seine Frau tot aufgefunden.
War ihre Eisdiele den Plänen des Baulöwen im Weg, der dort ein großes Outlet-Center plant? Kommissar Lenz glaubt fest daran, doch Mälzer scheint nicht nur ein wasserdichtes Alibi zu haben, sondern auch Schutz von höchster Stelle zu genießen...
  • Produktdetails
  • Gmeiner Original
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 1002
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 327
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783839210024
  • ISBN-10: 383921002X
  • Artikelnr.: 26390537
Autorenporträt
Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, ist verheiratet und lebt als freier Schriftsteller in Kassel. Mit "Eiszeit", seinem vierten Kriminalroman, setzt er seine erfolgreiche Serie um den Kasseler Hauptkommissar Paul Lenz fort.
Rezensionen
""... Dass Gibert nicht nur ein gewitzter Schreiber, sondern auch ein talentierter Vortragskünstler ist, bewies er zusätzlich mit einem fiktiven 'Interview' mit seinem Helden, das schon in einer literarischen Zeitschrift erschienen ist ..."