Musikinstrumenten-Memo (Kinderspiel) + Audio-CD / Musik und Tanz für Kinder, Neuausgabe
Statt 23,99 €**
20,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
10 °P sammeln
    Karten-, Brett- oder Würfelspiel

72 Kärtchen hat der Musikater in seiner Spielschachtel. Wer findet die meisten Paare? Wer kennt die Instrumente? Wer kann die Klänge den Instrumenten zuordnen? Das Musikinstrumenten-Memo ist ein spannendes und vielseitiges Gedächtnisspiel für die ganze Familie. Spielend lernen Kinder und Eltern "nebenbei" alle Musikinstrumente kennen: von der Klarinette über die Pauke bis zur Balalaika. Auf der beiliegenden CD sind diese Instrumente am Beispiel bekannter Liedmelodien zu hören. So prägen sich die unterschiedlichen Klänge ganz leicht ein. Die Anleitung beschreibt über das "klassische" Memo-Spiel…mehr

Produktbeschreibung
72 Kärtchen hat der Musikater in seiner Spielschachtel.
Wer findet die meisten Paare?
Wer kennt die Instrumente?
Wer kann die Klänge den Instrumenten zuordnen?
Das Musikinstrumenten-Memo ist ein spannendes und vielseitiges Gedächtnisspiel für die ganze Familie. Spielend lernen Kinder und Eltern "nebenbei" alle Musikinstrumente kennen: von der Klarinette über die Pauke bis zur Balalaika.
Auf der beiliegenden CD sind diese Instrumente am Beispiel bekannter Liedmelodien zu hören. So prägen sich die unterschiedlichen Klänge ganz leicht ein. Die Anleitung beschreibt über das "klassische" Memo-Spiel hinaus viele weitere Spielmöglichkeiten mit den Memo-Kärtchen und der CD.

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
  • Produktdetails
  • Hersteller: Schott Music, Mainz
  • Erscheinungstermin: März 2009
  • Ausstattung: 72 Ktn., Anleit. als Beil.
  • Altersempfehlung des Herstellers: ab 3 Jahren
  • EAN: 9783795700485
  • Artikelnr.: 25914856
Autorenporträt
Nykrin, Rudolf
Rudolf Nykrin, geb. 1947 in Augsburg, Professor am Orff-Institut der Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg, koordinierte für den Schott-Verlag die millionenfach bewährten Unterrichtswerke "Musik und Tanz für Kinder" (Musikalische Früherziehung/Grundausbildung). Diese und viele weitere seiner Veröffentlichungen zur Theorie und Praxis des Musikunterrichts haben das gemeinsame Anliegen, Musik im Erleben und aktiven Handeln der Lernenden lebendig zu machen. Ein besonderes Anliegen war es ihm mit seinem neuen Buch, die oft als trocken angesehene "Musiklehre" so umzusetzten, dass Kinder einen abwechslungsreichen Zugang dazu finden.