Echokardiographie-Handbuch - Hien, Peter
74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ob Sie ein "Kochbuch" für die tägliche Praxis oder eine verständliche Wissensgrundlage für Ihre Weiterbildung suchen - dieses Echokardiographie-Handbuch bietet beides. o Die übersichtliche Gliederung versetzt Sie schnell in die Lage, selbstständig echokardiographische Untersuchungen durchzuführen. o Diese Gliederung sowie tabellarische Zusammenfassungen erleichtern Ihnen den raschen Zugriff bei konkreten Problemen während der Untersuchung. o Eine Fülle eingängiger Abbildungen begleitet Sie durch den Text. o Sie erhalten nützliche Tips für die Handhabung und Befundinterpretation der wichtigsten…mehr

Produktbeschreibung
Ob Sie ein "Kochbuch" für die tägliche Praxis oder eine verständliche Wissensgrundlage für Ihre Weiterbildung suchen - dieses Echokardiographie-Handbuch bietet beides.
o Die übersichtliche Gliederung versetzt Sie schnell in die Lage, selbstständig echokardiographische Untersuchungen durchzuführen.
o Diese Gliederung sowie tabellarische Zusammenfassungen erleichtern Ihnen den raschen Zugriff bei konkreten Problemen während der Untersuchung.
o Eine Fülle eingängiger Abbildungen begleitet Sie durch den Text.
o Sie erhalten nützliche Tips für die Handhabung und Befundinterpretation der wichtigsten Herzkrankheiten.
o Sie lernen, die kardiologischen Konsequenzen aus den erhobenen Daten abzuleiten.
o Sie finden wichtige Hinweise zu Normwerten und pitfalls.
o Sie werden so weit wie nötig über die Gerätetypen informiert.
Dieses kompakte Handbuch zu einer der wichtigsten Untersuchungsmethoden der Kardiologie sollte an Ihrem Echokardiographiegerät einsatzbereit sein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 1996.
  • Seitenzahl: 212
  • Erscheinungstermin: 4. April 1996
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 154mm x 15mm
  • Gewicht: 329g
  • ISBN-13: 9783540600909
  • ISBN-10: 3540600906
  • Artikelnr.: 06197675
Inhaltsangabe
1 Grundlagen.- 2-D-Bild, B-mode.- M-mode.- EKG-Ableitung.- Transösophageale Echokardiographie.- Kontrastmittelechokardiographie.- Dopplerechokardiographie.- Tips für den Anfänger.- 1.1 Einstellungen.- 1.1.1 Linksparasternaler Längsschnitt.- M-mode der Aortenklappe.- M-mode des Mitralsegels.- M-mode des linken Ventrikels.- 1.1.2 Linksparasternale Querschnitte.- Schnitt durch die Herzbasis.- Schnitt durch die Mitralklappenebene.- Schnitt durch den Ventrikel.- 1.1.3 Apikale Längsschnitte oder Kammerblicke.- Vierkammerblick.- Fünfkammerblick.- Dreikammerblick.- 1.1.4 Suprasternaler Schnitt.- 1.1.5 Subkostaler Schnitt.- 1.2 Dopplertechnik.- 1.2.1 Grundlagen.- CW-Doppler.- PW-Doppler.- HPRF-Doppler.- Farbdoppler.- Computereinstellung zur Signalverarbeitung.- 1.2.2 Sinnvoller Einsatz von CW- bzw. PW-Doppler.- CW- und PW-Doppler an der Aortenklappe.- Mitralklappe.- Pulmonalklappe.- Trikuspidalklappe.- 1.2.3 Farbdoppler.- 1.2.4 Vena contracta und Jetmorphologie im Farbdoppler.- 1.2.5 Probleme mit der optimalen Doppleranlotung.- 1.3 Berechnungen.- 1.3.1 Berechnung der Mitralöffnungsfläche mit der PHT-Methode.- 1.3.2 Berechnung der Druckgradienten mit der Bernoulli-Gleichung.- Druckgradient bei Aortenklappenstenosen.- Trikuspidalgradient bei pulmonaler Hypertonie.- Druckgradient beim Ventrikelseptumdefekt.- 1.3.3 Berechnung der Stenosefläche mit der Kontinuitätsgleichung.- 1.3.4 Berechnung des relativen Stenosegrades.- 1.3.5 Berechnung des Schlagvolumens mit der Durchflußmethode.- 1.3.6 Berechnung der linksventrikulären Volumina im M-mode nach Teichholz.- 1.3.7 Berechnung der linksventrikulären Volumina im B-mode nach Dodge.- 1.4 Beurteilung der linksventrikulären Funktion.- 1.5 Normwerte.- 1.6 Gerätetechnik.- 2 Vorgehen bei pathologischen Befunden.- 2.1 Mitralinsuffizienz.- 2.1.1 Grundlagen.- 2.1.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei Mitralinsuffizienz.- 2.1.3 Die Mitralinsuffizienz im 2-D-Bild und M-mode.- 2.1.4 Die Mitralinsuffizienz in der Dopplerechokardiographie.- 2.2 Aorteninsuffizienz.- 2.2.1 Grundlagen.- 2.2.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei Aorteninsuffizienz.- 2.2.3 Aorteninsuffizienz im 2-D-Bild und M-mode.- 2.2.4 Aorteninsuffizienz in der Dopplerechokardiographie.- 2.3 Pulmonalinsuffizienz.- 2.3.1 Grundlagen.- 2.3.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei Pulmonalinsuffizienz.- 2.3.3 Pulmonalinsuffizienz im 2-D-Bild und M-mode.- 2.3.4 Pulmonalinsuffizienz in der Dopplerechokardiographie.- 2.4 Trikuspidalinsuffizienz.- 2.4.1 Grundlagen.- 2.4.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei Trikuspidalinsuffizienz.- 2.4.3 Trikuspidalinsuffizienz im 2-D-Bild und M-mode.- 2.4.4 Trikusspidalinsuffizienz in der Dopplerechokardiographie.- 2.5 Valvuläre Aortenstenose.- 2.5.1 Grundlagen.- 2.5.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei valvulärer Aortenstenose.- 2.5.3 Valvuläre Aortenstenose im 2-D-Bild und M-mode.- 2.5.4 Aortenstenose in der Dopplerechokardiographie.- 2.6 Hypertrophisch-obstruktive Kardiomyopathie.- 2.6.1 Grundlagen.- 2.6.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei hypertrophisch obstruktiver Kardiomyopathie.- 2.6.3 Hypertrophisch-obstruktive Kardiomyopathie im 2-D-Bild und M-mode.- 2.6.4 Hypotrophisch-obstruktive Kardiomyopathie in der Dopplerechokardiographie.- 2.7 Supravalvuläre Aortenstenose.- 2.7.1 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei supravalvulärer Aortenstenose.- 2.7.2 Supravalvuläre Aortenstenose im 2-D-Bild und M-mode.- 2.7.3 Supravalvuläre Aortenstenose in der Dopplerechokardiographie.- 2.8 Subvalvuläre Aortenstenose.- 2.8.1 Grundlagen.- 2.8.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei subvalvulärer Aortenstenose.- 2.8.3 Subvalvuläre Aortenstenose im 2-D-Bild und M-mode.- 2.8.4 Subvalvuläre Aortenstenose in der Dopplerechokardiographie.- 2.9 Mitralstenose.- 2.9.1 Grundlagen.- 2.9.2 Untersuchungstechnik und Vorgehen bei Mitralstenose.- 2.9.3 Mitralstenose im 2-D-Bild und M-mode.- 2.9.4 Mitralstenose in der Dopplerechokardiographie.- Anhang: Wilkins-Score zur echokardiographischen Einschätzung d