Der einfache Weg zum Wohlstand (eBook, PDF) - Heller, Gottfried
-12%
21,99
Bisher 24,99**
21,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 24,99**
21,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 24,99**
-12%
21,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 24,99**
-12%
21,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Mit einfachen Mitteln und Methoden ein Vermögen aufbauen. Umdenken und handeln, statt stillhalten und auf bessere Zeiten hoffen – das ist das Credo von Anlageexperte Gottfried Heller. Und wer, wenn nicht der jahrzehntelange Partner der Börsenlegende Kostolany, wäre besser geeignet für Empfehlungen, was in diesen unsicheren Zeiten in Sachen Geld und Vermögen das Beste ist. Sicher ist: Ohne wirklich guten Rat fressen Inflation, Steuern und Gebühren die Kapitalerträge auf. Was genau zu tun, zu beachten und zu bedenken ist, hat der erfolgreiche und renommierte Vermögensverwalter Gottfried Heller…mehr

Produktbeschreibung
Mit einfachen Mitteln und Methoden ein Vermögen aufbauen. Umdenken und handeln, statt stillhalten und auf bessere Zeiten hoffen – das ist das Credo von Anlageexperte Gottfried Heller. Und wer, wenn nicht der jahrzehntelange Partner der Börsenlegende Kostolany, wäre besser geeignet für Empfehlungen, was in diesen unsicheren Zeiten in Sachen Geld und Vermögen das Beste ist. Sicher ist: Ohne wirklich guten Rat fressen Inflation, Steuern und Gebühren die Kapitalerträge auf. Was genau zu tun, zu beachten und zu bedenken ist, hat der erfolgreiche und renommierte Vermögensverwalter Gottfried Heller in diesem Buch festgehalten. Es richtet sich in erster Linie an die vielen Privatanleger, die mit ihrem mehr oder minder großen Sparvermögen weiterkommen wollen – und müssen. Sein Anliegen ist es, uns davor zu bewahren, unser hart verdientes Geld durch falsches Sparverhalten aufs Spiel zu setzen – oder gar zu verschenken. Jeder Anleger kann es mit einfachen Mitteln und Methoden selbst schaffen, ein stattliches Vermögen aufzubauen, so der Fondsmanager. Das Prinzip der "ruhigen Hand" – so heißt seine Methode – setzt auf konsequent durchdachte, langfristige Strategie statt auf hektischen Aktionismus. Heller zeigt genau, wie unterschiedlich die Anlagestrukturen je nach Risikoneigung, Alter und Lebenssituation ausfallen müssen. Dabei gibt er viele konkrete Hinweise, die einfach umgesetzt werden können, sei es vom Anleger selbst oder einem erfahrenen Berater.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 05.10.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862482641
  • Artikelnr.: 37171414
Autorenporträt
Gottfried Heller gilt als einer der besten Kenner der internationalen Finanzmärkte.

Im Jahr 2008 wurde er vom Elite-Report als einer der "erfahrensten Vermögensverwalter" ausgezeichnet. Seine erfolgreiche Karriere als Vermögensverwalter und Fondsmanager begann er 1971 mit der Gründung der FIDUKA - zusammen mit Börsenlegende André Kostolany. Wenige Jahre später folgten die ebenfalls gemeinsam gegründeten "Kostolany Börsenseminare", die Ersten ihrer Art in Deutschland. In seinem Buch "Die Wohlstandsrevolution", erschienen 1992, hat er schon frühzeitig den rasanten wirtschaftlichen Aufstieg der Schwellenländer, deren wachsenden Wohlstand und ihre zunehmende wirtschaftliche Bedeutung vorhergesagt.

Er ist seit Jahren Kolumnist bei "Die Welt" und "Börse Online" sowie gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen.
Rezensionen
Besprechung von 09.12.2012
Ordnung im Depot

Soll man ein Buch lesen, dessen Titel nicht hält, was er verspricht? Ja - zumindest wenn es sich um Gottfried Hellers Börsenratgeber "Der einfache Weg zum Wohlstand" handelt. Einfach, das zeigt allein schon der Umfang des Buches mit rund 300 Seiten, ist dieser Weg zwar gerade nicht. Aber Heller ist zumindest genau der richtige Mann dafür, um Sparern die Tücken der Geldanlage zu erleichtern.

Denn der 77-jährige Altmeister gehört nicht nur seit Jahrzehnten zu den besten Geldverwaltern Deutschlands, sondern hat sich auch den Blick für alles Neue bewahrt: So analysiert er im Detail, wie sehr Finanzkrise und niedrige Zinsen den Sparern zusetzen. Seine Folgerung daraus: Anleger müssen ihr Portfolio heute anders zusammensetzen als in früheren Zeiten. Wie das geht und warum dabei auch börsengehandelte Indexfonds (ETFs) eine Rolle spielen sollten, zeigt Heller anschaulich und leicht verständlich.

dek.

Gottfried Heller: Der einfache Weg zum Wohlstand. Finanzbuchverlag, 2012, 24,99 Euro

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main