Felix und das liebe Geld (eBook, ePUB) - Piper, Nikolaus
-11%
7,99 €
Bisher 8,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95 €**
-11%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95 €**
-11%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Vollständig überarbeitet und den Veränderungen am Finanzmarkt angepasst: der erfolgreiche Roman von Nikolaus Piper in neuem Gewand. Ein Roman, in dem so gut wie alles steht, was man über Geld und Wirtschaft wissen sollte. Felix und sein Freund haben ein großes Ziel: Sie wollen reich werden. Dafür nehmen sie vieles auf sich. Als sie eines Tages 10.000 Euro finden, scheint sich ihr Wunsch schneller als gedacht zu erfüllen. Doch wie kann aus diesem Fund noch mehr werden? Sie bekommen den Tipp, das Geld in Aktien anzulegen. Damit machen die Freunde zunächst einen stattlichen Gewinn, doch dann…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.03MB
Produktbeschreibung
Vollständig überarbeitet und den Veränderungen am Finanzmarkt angepasst: der erfolgreiche Roman von Nikolaus Piper in neuem Gewand. Ein Roman, in dem so gut wie alles steht, was man über Geld und Wirtschaft wissen sollte. Felix und sein Freund haben ein großes Ziel: Sie wollen reich werden. Dafür nehmen sie vieles auf sich. Als sie eines Tages 10.000 Euro finden, scheint sich ihr Wunsch schneller als gedacht zu erfüllen. Doch wie kann aus diesem Fund noch mehr werden? Sie bekommen den Tipp, das Geld in Aktien anzulegen. Damit machen die Freunde zunächst einen stattlichen Gewinn, doch dann führt sie ein übler Betrüger mit Warentermingeschäften hinters Licht. Die Freunde setzen alles daran, dem Gauner das Handwerk zu legen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz GmbH, Julius
  • Seitenzahl: 368
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 11.03.2009
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783407741462
  • Artikelnr.: 37396638
Autorenporträt
Nikolaus Piper, geb. 1952 in Hamburg, leitet das Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mit dem "Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik" ausgezeichnet und veröffentlichte Bücher wie "Die großen Ökonomen (Hrsg.), Stars, Vordenker und Macher deutschsprachiger Wirtschaftswissenschaft". Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er den Roman "Felix und das liebe Geld", für den er u.a. mit dem Quandt-Medienpreis ausgezeichnet wurde, und "Die Welt der Wirtschaft" (ausgezeichnet als eines der schönsten deutschen Bücher). Er ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in München.
Rezensionen
"Wie in seiner journalistischen Arbeit auch, gelingt es Piper, selbst komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären." -- Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

"Ich halte die Form, wie in diesem Buch Grundlagenwissen zu Bank und Geldwirtschaft vermittelt wird, für vorbildlich." -- Philipp Wegenast, credit suisse.

"Wie in seiner journalistischen Arbeit auch, gelingt es Piper, selbst komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären." -- Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

"Mit diesem Buch ist dem Autor ein gleich doppelt spannendes Buch gelungen: eine Kriminalgeschichte, in der so gut wie alles darüber steht, was nicht nur junge Leser über Geld und Wirtschft wissen sollten. Eine rundum gelungene Geschichte, die es lohnt zu lesen." -- Bayrische Staatszeitung

"Wie Piper es in einem Buch schafft, Spannung und Wissensvermittlung miteinander zu verknüpfen, das hat Klasse." -- DM

"Wie schon in 'Felix und das liebe Geld' lässt sich Pipers Stil nicht mit anderen Autoren vergleichen, da er einfach und trotzdem präzise ist. Er hat ein Talent, Jugendlichen die Wirtschaft zu erklären, welches schwer zu übertreffen ist. Da kann ich als Interessierter nur sagen: Herr Piper, wir wollen mehr davon!" -- www.buchtips.net