17,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
9 °P sammeln

    Audio CD

Deutschland hat gewählt. Es war eine Schicksalswahl. Schon die achtzehnte. Und jetzt? Alles formiert sich neu, nach der Wahl ist vor der Wahl. Wichtiges wird aufgeschoben, denn schon stehen die nächsten Landtagswahlen vor der Tür, die entscheidend sein könnten als Richtungswahl für die nächste bundesweite Schicksalswahl. Die Daily Soap der Kreuzchenmacher. Und nun? Verzweifeln? Resignieren? Aufgeben? Quatsch! Lustvoll zerfleddert Urban Priol die tagesaktuelle Politik und bringt weggenuschelte Politphrasen logopädisch auf den Punkt des ausgerülpsten Urheberrechts zurück.
(2 CD, Laufzeit: 2h 30)
…mehr

Produktbeschreibung
Deutschland hat gewählt. Es war eine Schicksalswahl. Schon die achtzehnte. Und jetzt? Alles formiert sich neu, nach der Wahl ist vor der Wahl. Wichtiges wird aufgeschoben, denn schon stehen die nächsten Landtagswahlen vor der Tür, die entscheidend sein könnten als Richtungswahl für die nächste bundesweite Schicksalswahl. Die Daily Soap der Kreuzchenmacher. Und nun? Verzweifeln? Resignieren? Aufgeben? Quatsch! Lustvoll zerfleddert Urban Priol die tagesaktuelle Politik und bringt weggenuschelte Politphrasen logopädisch auf den Punkt des ausgerülpsten Urheberrechts zurück.

(2 CD, Laufzeit: 2h 30)
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 150 Min.
  • Erscheinungstermin: 3. Oktober 2014
  • ISBN-13: 9783837125382
  • Artikelnr.: 40018914
Autorenporträt
Priol, Urban
Urban Priol, 1961 geboren, gründet wenige Jahre nach dem Abitur seine erste Kleinkunstbühne. Anfänglich Gemeinschaftsprogramme - unter anderem mit Andreas Giebel -, ab 1995 Soloauftritte, darunter "Alles muss raus" (2001). "Täglich frisch" (2003) und "Tür zu!" (2006). Seit 2002 Jahresrückblick TILT! Viele Auszeichnungen, darunter "Salzburger Stier", "Deutscher Kabarett-Preis", "Deutscher Fernsehpreis 2007" mit Georg Schramm für die ZDF-Satiresendung "Neues aus der Anstalt". Priol lebt in der Nähe von Aschaffenburg.