Auf Anfang, 1 Audio-CD - Pufpaff, Sebastian
Zur Bildergalerie

12,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

  • Audio CD

Jetzt bewerten

"Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr." Sebastian Pufpaff
Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegelonline. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot, um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das…mehr

Produktbeschreibung
"Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr." Sebastian Pufpaff

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegelonline. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot, um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch!

(1 CD, Laufzeit: 1h 15)
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Gesamtlaufzeit: 75 Min.
  • Erscheinungstermin: 11. September 2015
  • ISBN-13: 9783837132168
  • Artikelnr.: 42685306
Autorenporträt
Pufpaff, Sebastian
Der Kabarettist Sebastian Pufpaff, geboren 1977 in Troisdorf, hat zuerst die seriöse Schiene ausprobiert, er studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Staatsrecht. Doch sein Nachname war stärker, hat ihn bald in die Welt des Humors entführt, wo er jetzt endlich ernst genommen wird. So ernst, dass er bereits mit dem Kabarettpreis Tegtmeiers Erben sowie dem Prix Pantheon ausgezeichnet wurde.