Erstlesegeschichten für Jungs in der 2. Klasse - Grolik, Markus; Lenk, Fabian

5,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Was macht ein kleiner Ritter, wenn ihm ein Drachenei vor die Füße rollt? Er wartet ab, bis ein waschechter Drache daraus schlüpft! Mit Einbrechern hingegen muss man viel vorsichtiger sein. Die spannendsten Geschichten für Jungs in einem Band!
Ritter Artur findet ein großes Ei und staunt nicht schlecht, als daraus ein echter Drache schlüpft! Eine fast wahre Heldengeschichte und drei spannende Ratekrimis in einem Band.…mehr

Produktbeschreibung
Was macht ein kleiner Ritter, wenn ihm ein Drachenei vor die Füße rollt? Er wartet ab, bis ein waschechter Drache daraus schlüpft! Mit Einbrechern hingegen muss man viel vorsichtiger sein. Die spannendsten Geschichten für Jungs in einem Band!
Ritter Artur findet ein großes Ei und staunt nicht schlecht, als daraus ein echter Drache schlüpft! Eine fast wahre Heldengeschichte und drei spannende Ratekrimis in einem Band.
  • Produktdetails
  • Leserabe, 2. Lesestufe
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag
  • 7. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 15mm
  • Gewicht: 364g
  • ISBN-13: 9783473364329
  • ISBN-10: 3473364320
  • Artikelnr.: 39369668
Autorenporträt
Lenk, Fabian
"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem." Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe "Die Zeitdetektive". Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.