Online-Journalismus - Hooffacker, Gabriele

Bisher EUR 54,99**
EUR 34,99
Portofrei*
**Früherer Preis

Alle Preise inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die vierte Auflage des Handbuchs liefert Tipps und praktische Anleitungen zum Texten für Internet und Intranet, zu Bewegtbild und Podcast, Sozialen Netzwerken und Communitys, Formen und Formaten des Mediums sowie zu den Abläufen im Content-Management. _Wie wird man Online-Journalist? Wo arbeiten Online-Journalisten? Was müssen sie beherrschen: an journalistischem Handwerk, an Internet-Kenntnissen, an Online-Recht? Wie textet man Teaser? Wie bindet man Useraktivitäten ein? Welche Rolle spielen Audio und Video im Rahmen des crossmedialen Webangebots? Wie sorgt man dafür, dass der Content auch gefunden wird (Suchmaschinenoptimierung)?…mehr

Produktbeschreibung
Die vierte Auflage des Handbuchs liefert Tipps und praktische Anleitungen zum Texten für Internet und Intranet, zu Bewegtbild und Podcast, Sozialen Netzwerken und Communitys, Formen und Formaten des Mediums sowie zu den Abläufen im Content-Management. _Wie wird man Online-Journalist? Wo arbeiten Online-Journalisten? Was müssen sie beherrschen: an journalistischem Handwerk, an Internet-Kenntnissen, an Online-Recht? Wie textet man Teaser? Wie bindet man Useraktivitäten ein? Welche Rolle spielen Audio und Video im Rahmen des crossmedialen Webangebots? Wie sorgt man dafür, dass der Content auch gefunden wird (Suchmaschinenoptimierung)?
  • Produktdetails
  • Journalistische Praxis
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 4. Aufl.
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: x, 259 S. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783658107703
  • ISBN-10: 3658107707
  • Best.Nr.: 43610733
Autorenporträt
Gabriele Hooffacker leitet die Journalistenakademie in München. Sie hat zahlreiche Fachbücher zum Thema verfasst. Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung führt sie die Münchner Mediengespräche durch. Gabriele Hooffacker lehrt an Journalistenschulen wie der Leipzig School of Media und ist Vertrauensdozentin der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin.