Einführung in SAPUI5 - Antolovic, Miroslav

69,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Über dieses Buch Moderne Webanwendungen und mobile Apps mit SAP leicht gemacht! Auch wenn Sie noch keine Vorkenntnisse in HTML5, CSS3 und JavaScript haben, vermittelt Ihnen unser Bestseller in der zweiten Auflage alles, was Sie wissen müssen, um mit SAPUI5 interaktive Anwendungen zu entwickeln. Lernen Sie, die Main-Bibliothek mit Ihrem Backend zu verknüpfen und SAPUI5-Controls zu verwenden. Machen Sie sich außerdem mit der neuen SAP Web IDE vertraut.
Aus dem Inhalt:
HTML5 und CSS3 JavaScript und jQuery Einrichten der Entwicklungsumgebung Eclipse und SAP Web IDE Architekturmuster
…mehr

Produktbeschreibung
Über dieses Buch
Moderne Webanwendungen und mobile Apps mit SAP leicht gemacht! Auch wenn Sie noch keine Vorkenntnisse in HTML5, CSS3 und JavaScript haben, vermittelt Ihnen unser Bestseller in der zweiten Auflage alles, was Sie wissen müssen, um mit SAPUI5 interaktive Anwendungen zu entwickeln. Lernen Sie, die Main-Bibliothek mit Ihrem Backend zu verknüpfen und SAPUI5-Controls zu verwenden. Machen Sie sich außerdem mit der neuen SAP Web IDE vertraut.

Aus dem Inhalt:

HTML5 und CSS3
JavaScript und jQuery
Einrichten der Entwicklungsumgebung
Eclipse und SAP Web IDE
Architekturmuster
Datenanbindung und SAP Gateway
SAPUI5-Datentypen und Controls
Mobile- und Common-Bibliothek
Layout-Anpassungen mit CSS
Mobile Anwendungen im Stil von SAP Fiori
SAP HANA Views

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.
  • Produktdetails
  • SAP Press
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 484
  • Erscheinungstermin: Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 174mm x 30mm
  • Gewicht: 940g
  • ISBN-13: 9783836239080
  • ISBN-10: 3836239086
  • Artikelnr.: 43448967
Autorenporträt
Miroslav Antolovic ist bei der bsc solutions GmbH & Co. KG als SAP-Entwickler und -Trainer tätig. Er studierte an der Universität Heidelberg Pharmazie und arbeitete als Java- und Webentwickler. 1999 begann er als Anwendungsentwickler bei der SAP AG im Product Lifecycle Management, und 2004 wechselte er zu REALTECH AG, bei der er SAP-Add-on-Produkte entwickelte. Ab 2007 war er als Leiter der SAP-Entwicklung bei der SEEBURGER AG tätig, bis er schließlich 2010 zu bsc solutions wechselte. Sie können Miroslav Antolovic unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: antolovic@bsc-solutions.com.
Inhaltsangabe
Einleitung ... 13

1. HTML5 und CSS3 ... 19

1.1 ... Einführung in HTML5 ... 20

1.2 ... Einführung in CSS ... 35

2. JavaScript ... 47

2.1 ... Grundlagen ... 47

2.2 ... Variablen ... 59

2.3 ... Operatoren ... 62

2.4 ... Kontrollstrukturen -- Bedingungen und Schleifen ... 66

2.5 ... Document Object Model ... 76

2.6 ... Ereignisse ... 84

3. jQuery ... 87

3.1 ... Grundlagen ... 87

3.2 ... Selektoren und Ereignisse ... 88

3.3 ... DOM-Manipulation ... 96

3.4 ... AJAX ... 100

4. Entwicklungsumgebung einrichten ... 111

4.1 ... SAPUI5-Bibliothek in der SAP Business Suite installieren ... 112

4.2 ... Frontend-Tools einrichten ... 116

5. Erste Schritte in SAPUI5 ... 139

5.1 ... Webentwicklung auf dem SAP NetWeaver Application Server ABAP ... 140

5.2 ... Model-View-Controller-Architekturmuster ... 149

5.3 ... SAPUI5-Entwicklungsprojekt anlegen ... 150

5.4 ... SAPUI5-Demokit ... 157

5.5 ... Ihre ersten SAPUI5-Anwendungen ... 160

5.6 ... Debugging ... 181

6. SAPUI5-Laufzeitumgebung ... 191

6.1 ... Initialisierung der Anwendung ... 191

6.2 ... Modelle zur Datenbindung ... 210

6.3 ... Datenbindungstypen ... 232

7. Weitere Techniken in SAPUI5 ... 253

7.1 ... SAPUI5-Datentypisierung ... 253

7.2 ... Layoutanpassungen ... 261

7.3 ... Components ... 278

7.4 ... Fragments ... 305

7.5 ... Kundeneigene Controls ... 315

7.6 ... Kommunikation mit dem SAP-Backend ... 321

8. Systemanbindung mit SAP Gateway ... 327

8.1 ... Open Data Protocol ... 327

8.2 ... SAP Gateway ... 333

8.3 ... OData-Service implementieren ... 336

8.4 ... OData-Service konsumieren ... 360

8.5 ... Mit Mockdaten arbeiten ... 385

9. Beispielentwicklung einer Portalanwendung ... 391

9.1 ... User-Interface-Design entwerfen ... 391

9.2 ... Datenmodell erstellen ... 398

9.3 ... Benutzeroberfläche implementieren ... 399

10. Beispielentwicklung einer SAP-Fiori-App ... 439

10.1 ... SAP Web IDE ... 441

10.2 ... Mobile Lösungen mit SAPUI5 entwickeln ... 445

10.3 ... Anwendungsbeispiel ... 448

10.4 ... Bereitstellung über das SAP Fiori Launchpad ... 456

Anhang ... 469

A ... Weiterführende Informationsquellen ... 469

B ... Über den Autor ... 471

Index ... 473