EUR 5,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

"In dieser Erzählung steckt ein ganzer Roman." (Der Spiegel)
Es könnte so schön sein. Die Mutter ist gut beieinander, die Tochter erfolgreich. Aber: man ist sich nicht grün. Worüber man sich streitet, weiß Nina nicht so genau. Doch als die Mutter sie unerwartet auf einer Reise nach Mailand begleitet, klärt sich so einiges. Feinfühlig beschreibt Elke Heidenreich das diffizile Geflecht zwischen Mutter und Tochter und zaubert eine so traurige wie tröstende Geschichte vom Glück und Unglück in der Liebe.
"Mit bissigem Witz und doch voll Wärme." (Brigitte)
…mehr

Produktbeschreibung
"In dieser Erzählung steckt ein ganzer Roman." (Der Spiegel)

Es könnte so schön sein. Die Mutter ist gut beieinander, die Tochter erfolgreich. Aber: man ist sich nicht grün. Worüber man sich streitet, weiß Nina nicht so genau. Doch als die Mutter sie unerwartet auf einer Reise nach Mailand begleitet, klärt sich so einiges.
Feinfühlig beschreibt Elke Heidenreich das diffizile Geflecht zwischen Mutter und Tochter und zaubert eine so traurige wie tröstende Geschichte vom Glück und Unglück in der Liebe.

"Mit bissigem Witz und doch voll Wärme." (Brigitte)
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.24788
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 64
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 59 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 116mm x 8mm
  • Gewicht: 74g
  • ISBN-13: 9783499247880
  • ISBN-10: 3499247887
  • Best.Nr.: 25634372
Autorenporträt
Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift "Brigitte" und schreibt regelmäßig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. 2008 wurde sie mit dem "Hans-Bausch-Mediapreis" ausgezeichnet und 2010 erhielt sie den "Julius-Campe-Preis".