Handbuch der Althebräischen Epigraphik 2/2 - Renz, Johannes; Röllig, Wolfgang
59,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Das dreibändige Werk enthält eine zusammenfassende Bearbeitung aller althebräischen Inschriften vom 10. bis zum 6.Jh. v.Chr. Eine solche Textsammlung mit ausführlichem philologischem, lexikalischem und historischem Kommentar ist seit langem ein Desiderat der Forschung, zumal zahlreiche neu gefundene Schriftdenkmäler verstreut publiziert und deshalb nur schwer erreichbar waren. Die Texte stellen eine grundlegende Informationsquelle zur Geschichte, Kultur-, Religions- und Wirtschaftsgeschichte des alten Israel dar, ergänzen und modifizieren zum Teil die Nachrichten des Alten Testaments und…mehr

Produktbeschreibung
Das dreibändige Werk enthält eine zusammenfassende Bearbeitung aller althebräischen Inschriften vom 10. bis zum 6.Jh. v.Chr. Eine solche Textsammlung mit ausführlichem philologischem, lexikalischem und historischem Kommentar ist seit langem ein Desiderat der Forschung, zumal zahlreiche neu gefundene Schriftdenkmäler verstreut publiziert und deshalb nur schwer erreichbar waren. Die Texte stellen eine grundlegende Informationsquelle zur Geschichte, Kultur-, Religions- und Wirtschaftsgeschichte des alten Israel dar, ergänzen und modifizieren zum Teil die Nachrichten des Alten Testaments und werden nun in dem Handbuch, das die Forschung zusammenfasst, leicht zugänglich gemacht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Academic
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: Januar 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 182mm x 37mm
  • Gewicht: 1050g
  • ISBN-13: 9783534122974
  • ISBN-10: 3534122976
  • Artikelnr.: 05718011
Autorenporträt
Johannes Renz, wissenschaftlicher Assistent an der Gesenius-Arbeitsstelle der theologischen Fakultät der Universität Kiel Wolfgang Röllig, em. Professor am altorientalischen Seminar der Universität Tübingen.