-20%
7,99 €
Bisher 9,99 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,99 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,99 €**
-20%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,99 €**
-20%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Irland im Herbst 671: Unweit vom Herrschersitz der Könige von Muman werden ein älterer Geistlicher und seine Begleiter brutal erschlagen und ausgeraubt. Doch das ist erst der Anfang. Tod und Verdammnis haben offenbar auf der Burg Cashel Fuß gefasst. Selbst Fidelma ist nicht mehr in der Lage, diesen blutigen Ereignissen Einhalt zu gebieten. Haben die Abgesandten aus Rom, die alle bald als Sendboten des Teufels bezeichnen, etwas damit zu tun? Ein neuer Fall für Schwester Fidelma und Eadulf, der ihnen wirklich alles abverlangt. 'Wer einen Roman von Peter Tremayne gelesen hat, der möchte sie alle lesen.' ndr…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.69MB
Produktbeschreibung
Irland im Herbst 671: Unweit vom Herrschersitz der Könige von Muman werden ein älterer Geistlicher und seine Begleiter brutal erschlagen und ausgeraubt. Doch das ist erst der Anfang. Tod und Verdammnis haben offenbar auf der Burg Cashel Fuß gefasst. Selbst Fidelma ist nicht mehr in der Lage, diesen blutigen Ereignissen Einhalt zu gebieten. Haben die Abgesandten aus Rom, die alle bald als Sendboten des Teufels bezeichnen, etwas damit zu tun? Ein neuer Fall für Schwester Fidelma und Eadulf, der ihnen wirklich alles abverlangt. 'Wer einen Roman von Peter Tremayne gelesen hat, der möchte sie alle lesen.' ndr

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Aufbau Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 448
  • Erscheinungstermin: 05.12.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783841208354
  • Artikelnr.: 41616836
Autorenporträt
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. Seine im 7. Jahrhundert spielenden Romane mit Schwester Fidelma sind zurzeit die älteste und erfolgreichste historische Krimiserie auf dem deutschen Markt. Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, löst darin auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs der Serie wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt. Im Aufbau Taschenbuch erschienen bisher "Die Tote im Klosterbrunnen" (2000), "Tod im Skriptorium" (2001), "Der Tote am Steinkreuz" (2001), "Tod in der Königsburg" (2002), "Tod auf dem Pilgerschiff" (2002), "Nur der Tod bringt Vergebung" (2002), "Ein Totenhemd für den Erzbischof" (2003), "Vor dem Tod sind alle gleich" (2003), "Das Kloster der toten Seelen" (2004), "Verneig dich vor dem Tod" (2005), "Tod bei Vollmond" (2005), "Tod im Tal der Heiden" (2006), "Der Tod soll auf euch kommen" (2006), "Ein Gebet für die Verdammten" (2007), "Tod vor der Morgenmesse" (2007), "Das Flüstern der verlorenen Seelen" (2007), "Tod den alten Göttern" (2008), "Das Konzil der Verdammten" (2008), "Der falsche Apostel" (2009), "Eine Taube bringt den Tod" (2010), "Der Blutkelch" (2011), "Die Todesfee" (2011), "Und die Hölle folgte ihm nach" (2012), "Die Pforten des Todes" (2012), "Das Sühneopfer" (2013) und "Sendboten des Teufels" (2014). www.sisterfidelma.com
Rezensionen
"Wer einen Roman von Peter Tremayne gelesen hat, der möchte sie alle lesen." (ndr)