Flawed - Wie perfekt willst du sein? / Perfekt Bd.1 - Ahern, Cecelia
Zur Bildergalerie
10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

59 Kundenbewertungen

Der erste Band des atemberaubenden Zweiteilers. Spannend und emotional erzählt Cecelia Ahern in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden - verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch…mehr

Produktbeschreibung
Der erste Band des atemberaubenden Zweiteilers. Spannend und emotional erzählt Cecelia Ahern in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden - verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen - um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

"Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin." Cecelia Ahern
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher .3383
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Originaltitel: Flawed
  • Artikelnr. des Verlages: 1019659
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 475
  • Erscheinungstermin: 27. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 38mm
  • Gewicht: 411g
  • ISBN-13: 9783596033836
  • ISBN-10: 3596033837
  • Artikelnr.: 54408043
Autorenporträt
"Meine Geschichten sind für Herzen, nicht für Köpfe", betont die Irin Cecelia Ahern, wenn sie über ihre Romane spricht. Die Verkaufszahlen, das Interesse der Filmindustrie und viele Auszeichnungen belegen eindrucksvoll, dass sie die Herzen der Menschen erreicht. Die Schriftstellerin wurde 1981 in Dublin geboren als Tochter des späteren irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern. Sie studierte Medienkommunikation und Journalismus und veröffentlichte ihren ersten Roman "P.S. Ich liebe Dich", als sie erst 21 Jahre alt war. Die Geschichte von der großen Liebe, die über den Tod hinaus reicht, wurde weltweit ein großer Erfolg und ist inzwischen mit Hilary Swank und Gerry Butler verfilmt worden. Die Autorin wurde mit dem Literaturpreis der "Irish Post" ausgezeichnet, bekam den "Passionate Pen Honor" und wurde als beste Nachwuchsautorin für den "British Book Award" nominiert. Auch das zweite Buch, "Für immer vielleicht", sowie die folgenden Romane, in denen es um
Einsamkeit und Verlust, aber auch Hoffnung, Liebe und Aufbruch dreht, verschafften ihr eine treue Fangemeinde.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Warm, herzlich und humorvoll erzählt Cecelia Ahern ihre anrührenden Geschichten, die immer auch ein magisches Element enthalten.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Perfektion, besonders in Hinsicht auf ihr Verhalten, ist der 17-jährigen Celestine sehr wichtig. Deshalb hinterfragt sie auch nicht die Regelungen der Gilde, die eine Gesellschaft aus perfekten Menschen anstrebt. Die von der Gilde verurteilten Menschen haben sich moralisch falsch verhalten. Infolgedessen werden sie mit einem F gebrandmarkt. Celestines Familie ist mit dem obersten Richter der Gilde befreundet. Mit seinem Sohn Art, der im Gegensatz zu seinem verklemmten Vater sehr humorvoll ist, ist Celestine nun seit drei Monaten zusammen. Doch ihre perfekte Welt droht schon bald dem Ende nahe zu sein und das nur aufgrund ihrer Hilfsbereitschaft gegenüber einem Fehlerhaften. Sie handelt nach ihrem Gefühl und bewegt damit Unerwartetes in der Gesellschaft. Nun soll Celestine, die das Komitee eigentlich voll und ganz unterstützt, vor Gericht. Nicht nur für sie ein großer Schock.

© BÜCHERmagazin
Aus der Hand legen konnte ich das Buch kaum, denn es trägt die typische Cecelia-Ahern-Handschrift, ist also sowohl unglaublich emotional als auch spannend geschrieben. Tina Gablenz Laviva 20161001