18,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Warum haben ganz normale Sterbliche plötzlich magische Fähigkeiten? Die wenigsten können damit umgehen. Wie zum Beispiel Jerry, der sich für einen Schmetterling hält. Ausgerechnet Walküre muss ihn ständig aus der Luft holen und das nervt. Schließlich wurde sie zur Weltenretterin ausgebildet und nicht zum Babysitter für durchgeknallte Sterbliche. Aber einige dieser Neu-Magier entwickeln so starke Kräfte, dass sie eine blutige Spur der Verwüstung durch das ganze Land ziehen. Nur ein sehr mächtiger Zauberer kann ihnen diese unglaubliche Macht gegeben haben. Einer, der seinen wahren Namen kennt.…mehr

Produktbeschreibung
Warum haben ganz normale Sterbliche plötzlich magische Fähigkeiten? Die wenigsten können damit umgehen. Wie zum Beispiel Jerry, der sich für einen Schmetterling hält. Ausgerechnet Walküre muss ihn ständig aus der Luft holen und das nervt. Schließlich wurde sie zur Weltenretterin ausgebildet und nicht zum Babysitter für durchgeknallte Sterbliche.
Aber einige dieser Neu-Magier entwickeln so starke Kräfte, dass sie eine blutige Spur der Verwüstung durch das ganze Land ziehen.
Nur ein sehr mächtiger Zauberer kann ihnen diese unglaubliche Macht gegeben haben. Einer, der seinen wahren Namen kennt.
So wie Walküre selbst. Und er muss unbedingt gestoppt werden!

Aus der bücher.de-Redaktion zu Derek Landy: Duell der Dimensionen


Die Reihe um Skulduggery und Walküre von Derek Landy handelt von einem lebenden Skelett und seiner menschlichen Partnerin, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Brilliante Dialoge und Actionszenen der Extraklasse zeichnen die Reihe aus.
In Duell der Dimensionen haben Normal-Sterbliche plötzlich magische Fähigkeiten, jedoch wissen die wenigsten sie richtig einzusetzen. So kommt es, dass sich Walküre Jerry immer wieder aus der Luft holen muss, weil der sich für einen Schmetterling hält. Dabei hat Walküre weitaus wichtigere Missionen. Als die Kräfte der Neu-Magier immer stärker werden und diese drohen das ganze Land zu zerstören, begibt sich Walküre auf Rettungsmission.

Derek Landy ist viel zu bescheiden, um über Preise oder Auszeichnungen zu sprechen, die er für seine Bücher erhalten hat. Beispielsweise würde er niemals die Tatsache erwähnen, dass sein erstes Buch, „Der Gentleman mit der Feuerhand“, den Red House Children‘s Book Award gewonnen hat oder etwa, dass sein zweites Buch, „Das Groteskerium schlägt zurück“, mit dem Irischen Buchpreis für das Kinderbuch des Jahres ausgezeichnet wurde oder gar, dass sein drittes Werk, „Die Diablerie bittet zum Sterben“, das Lieblingsbuch seiner Mutter ist. Er lebt in Irland zusammen mit einer Vielzahl an Katzen, einem Schäferhund und zwei betagten Staffordshire Bull Terriern, die nur deshalb auf seinen Küchenfußboden pinkeln, weil es ihnen Spaß macht.

Auf Deutsch sind bislang sieben Bände der Reihe Skulduggery Pleasant von Derek Landy erhältlich:
Band 1: Der Gentleman mit der Feuerhand
Band 2: Das Groteskerium kehrt zurück
Band 3: Die Diablerie bittet zum Sterben
Band 4: Sabotage im Saktuarium
Band 5: Rebellion der Restanten
Band 6: Passage der Totenbeschwörer
Band 7: Duell der Dimensionen
  • Produktdetails
  • Verlag: Loewe Verlag
  • Seitenzahl: 592
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 150mm x 53mm
  • Gewicht: 806g
  • ISBN-13: 9783785574522
  • ISBN-10: 3785574525
  • Artikelnr.: 38077882
Autorenporträt
Landy, Derek
Derek Landy ist viel zu bescheiden, um über Preise oder Auszeichnungen zu sprechen, die er für seine Bücher erhalten hat. Beispielsweise würde er niemals die Tatsache erwähnen, dass sein erstes Buch, "Der Gentleman mit der Feuerhand", den Red House Children's Book Award gewonnen hat oder etwa, dass sein zweites Buch, "Das Groteskerium kehrt zurück", mit dem Irischen Buchpreis für das Kinderbuch des Jahres ausgezeichnet wurde oder gar, dass sein drittes Werk, "Die Diablerie bittet zum Sterben", das Lieblingsbuch seiner Mutter ist. Er lebt in Irland zusammen mit einer Vielzahl an Katzen, einem Schäferhund und zwei betagten Staffordshire Bull Terriern, die nur deshalb auf seinen Küchenfußboden pinkeln, weil es ihnen Spaß macht. Hier geht es zum englischsprachigen Blog von Derek Landy