Die verschwundene Schwester / Die sieben Schwestern Bd.7 - Riley, Lucinda
Zur Bildergalerie
22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

Wer ist die geheimnisvolle verschwundene Schwester?
Sieben Sterne umfasst das Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d'Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn Merope ist verschwunden, seit sie denken können. Eines Tages überbringt der Anwalt der Familie die verblüffende Nachricht, dass er eine Spur entdeckt hat: Ein Weingut in Neuseeland und die Zeichnung eines sternförmigen Rings weisen den Weg. Es beginnt eine Jagd quer über den Globus, denn Mary McDougal - die Frau, die als Einzige bestätigen kann, ob ihre Tochter Mary-Kate die…mehr

Produktbeschreibung
Wer ist die geheimnisvolle verschwundene Schwester?

Sieben Sterne umfasst das Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d'Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn Merope ist verschwunden, seit sie denken können. Eines Tages überbringt der Anwalt der Familie die verblüffende Nachricht, dass er eine Spur entdeckt hat: Ein Weingut in Neuseeland und die Zeichnung eines sternförmigen Rings weisen den Weg. Es beginnt eine Jagd quer über den Globus, denn Mary McDougal - die Frau, die als Einzige bestätigen kann, ob ihre Tochter Mary-Kate die verschwundene Schwester ist - befindet sich auf einer Weltreise. Während die Schwestern ihre Suche nach Neuseeland, Kanada, England, Frankreich und Irland führt, schlüpft ihnen Mary immer wieder durch die Finger. Und es scheint, als wolle sie unbedingt verhindern, gefunden zu werden ...

  • Produktdetails
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: The Missing Sister
  • Seitenzahl: 828
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 152mm x 60mm
  • Gewicht: 956g
  • ISBN-13: 9783442314485
  • ISBN-10: 3442314488
  • Artikelnr.: 60313787
Empfehlung der bücher.de Redaktion
Im siebten Band der Sieben-Schwestern-Serie fügt Lucinda Riley alle Puzzleteile zusammen. Endlich gibt es eine Spur zur verschwundenen Schwester Merope!

Die verschwundene Schwester / Die sieben Schwestern Bd.7, Lucinda Riley

2013 begann Lucinda Riley mit ihrer Arbeit an der Sieben-Schwestern-Serie, mit der sie seitdem die Bestsellerlisten stürmt. Buch für Buch lüftete die Autorin die Geheimnisse um das bewegende Schicksal der ältesten Schwester Maia, um die Sturmschwester, die Schattenschwester, die Perlenschwester, die Mondschwester und die Sonnenschwester. Wenn Sie die Geschichte der sieben Schwestern schon seit Band 1 aufmerksam verfolgen, dann haben Sie bereits tausende von Seiten gelesen, in denen ein Rätsel stets ungelöst blieb: Wer ist Merope, die siebte Schwester – und wohin ist sie verschwunden?

Das Besondere an Lucinda Rileys Familiensaga: Sie müssen die Reihe zunächst nicht in einer bestimmten Reihenfolge lesen. Die Handlung in den Büchern von Maia, Ally, Star, Cece, Tiggy und Electra setzt zum selben Zeitpunkt ein. Jeder der ersten sechs Bände ist wie ein Puzzleteil – zusammengesetzt bilden sie die Grundlage für den siebten Band. Nachdem jede der Frauen für sich herausgefunden hat, wo ihre Ursprünge liegen, wagen sie gemeinsam eine Reise, die sie einmal um die Erde führt. Das Ziel der Reise? Die Schwestern wollen das Rätsel, das sie zu einer Einheit macht, endlich lösen – und herausfinden, was mit Merope geschehen ist.

Weitere Infos und alle Bücher von Lucinda Riley finden Sie in ihrem Autorenporträt.

Autorenporträt
Riley, Lucinda§Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben - und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern im englischen Norfolk und in West Cork, Irland.