Venture Capital in Deutschland und den USA - Gaida, Michael
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Aus der Perspektive der historisch gewachsenen Institutionen des deutschen und des US-amerikanischen Finanzierungssystems untersucht Michael Gaida die Finanzierung von Start-ups. Er zeigt auf, welche Konstellationen von Staat, Banken und Börsen die Entstehung und den Erfolg von Venture Capital in den letzten 50 Jahren bestimmten.…mehr

Produktbeschreibung
Aus der Perspektive der historisch gewachsenen Institutionen des deutschen und des US-amerikanischen Finanzierungssystems untersucht Michael Gaida die Finanzierung von Start-ups. Er zeigt auf, welche Konstellationen von Staat, Banken und Börsen die Entstehung und den Erfolg von Venture Capital in den letzten 50 Jahren bestimmten.

  • Produktdetails
  • Gabler Edition Wissenschaft
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag / Gabler
  • 2002
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 19mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783824475629
  • ISBN-10: 3824475626
  • Artikelnr.: 10479554
Autorenporträt
Dr. Michael Gaida promovierte im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Die Zukunft des Europäischen Sozialmodells " bei Prof. Dr. Kern an der Georg-August-Universität Göttingen.

Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Entwicklungsbedingungen von Venture Capital
- Innovationsfinanzierung im Finanzierungssystem der USA
- Innovationsfinanzierung im Finanzierungssystem Deutschlands