Preisstrategien für innovative Telekommunikationsleistungen - Späth, Georg-Michael
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Georg-Michael Späth entwirft ein Modell zur Ableitung dynamischer Preisstrategien für innovative Telekommunikationsdienste. Für das Verhalten gegenüber Mitanbietern und Endverbrauchern werden strategische Empfehlungen erarbeitet.

Produktbeschreibung
Georg-Michael Späth entwirft ein Modell zur Ableitung dynamischer Preisstrategien für innovative Telekommunikationsdienste. Für das Verhalten gegenüber Mitanbietern und Endverbrauchern werden strategische Empfehlungen erarbeitet.
  • Produktdetails
  • neue betriebswirtschaftliche Forschung (nbf) Bd.145
  • Verlag: Gabler
  • 1995.
  • Seitenzahl: 444
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 1995
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 211mm x 23mm
  • Gewicht: 554g
  • ISBN-13: 9783409131872
  • ISBN-10: 3409131876
  • Artikelnr.: 24087873
Inhaltsangabe
1. Preispolitik - ein Kernproblem für innovative Telekommunikationsleistungen 1.- 1.1. Traditionelle Preispolitik im Telekommunikationsbereich.- 1.2. Anwendungsprobleme klassischer Ansätze für Telekommunikationsinnovationen.- 1.3. Zielsetzung und konzeptioneller Aufbau der Untersuchung.- 2. Allgemeine Bestimmungsfaktoren preispolitischer Entscheidungen im Telekommunikationsbereich - Eine theoretische Grundlagenanalyse 11.- 2.1. Die Nachfrage nach Telekommunikation.- 2.1.1. Die Entscheidungssituation des Nachfragers.- 2.1.1.1. Entscheidungskategorien der Nachfrage.- 2.1.1.2. Das Entscheidungsverhalten der Nachfrager.- 2.1.2. Besonderheiten der Nachfrage.- 2.1.2.1. Das Startproblem im Telekommunikationsbereich.- 2.1.2.2. Kompatibilität und Kritische Masse.- 2.1.2.3. Die Existenz von Nachfragersegmenten.- 2.1.3. Ableitung preispolitischer Anforderungen aus der Darstellung der Nachfrage.- 2.1.3.1. Preispolitik und Nachfi-agekategorien im Telekommunikationsmarkt.- 2.1.3.2. Wirkung der