89,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,34 monatlich
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Personalreferenten sind Allrounder. Mit diesem leicht zugänglichen Nachschlagewerk wird ihnen alles an die Hand gegeben, was ihr kompetentes Handeln in wichtigen Fragen des modernen Personalmanagements unterstützt.
Heutzutage übernehmen Personalreferenten zahlreiche wichtige und zentrale Aufgaben des Personalmanagements. Die Autoren vermitteln wesentliches Know-how für die Alltagspraxis, das unmittelbar angewendet werden kann. So gibt es zahlreiche Checklisten und Muster, beispielsweise für ein Auswahlverfahren, die Personalplanung, die Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder das Personalmarketing.…mehr

Produktbeschreibung
Personalreferenten sind Allrounder. Mit diesem leicht zugänglichen Nachschlagewerk wird ihnen alles an die Hand gegeben, was ihr kompetentes Handeln in wichtigen Fragen des modernen Personalmanagements unterstützt.
Heutzutage übernehmen Personalreferenten zahlreiche wichtige und zentrale Aufgaben des Personalmanagements. Die Autoren vermitteln wesentliches Know-how für die Alltagspraxis, das unmittelbar angewendet werden kann. So gibt es zahlreiche Checklisten und Muster, beispielsweise für ein Auswahlverfahren, die Personalplanung, die Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder das Personalmarketing.
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: März 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 234mm x 164mm x 32mm
  • Gewicht: 797g
  • ISBN-13: 9783593383200
  • ISBN-10: 3593383209
  • Artikelnr.: 20937386
Autorenporträt
Michael Lorenz und Uta Rohrschneider sind in der Personalberatung grow.up tätig und veranstalten Seminare für Personalreferenten. Michael Lorenz ist Mitautor des Titels »Fit für die Geschäftsführung « (Campus 2005). Gemeinsam schrieben Michael Lorenz und Uta Rohrschneider mit am Buch »Kündigung, Abfindung, Neuorientierung« (Campus 2004).
Inhaltsangabe
Inhalt 1Vorwort 23 2Moderne Personalarbeit im Unternehmen: Dafür sind wir da 25 2.1Ziele moderner Personalarbeit 25 2.2Beitrag der Personalarbeit zum Unternehmenswert 28 2.2.1Der Personalreferent als Vertreter des hoheitlichen Auftrags 28 2.2.1.1Entwicklung einer eigenen HR?Vision und -Strategie 30 2.2.1.2Die konsequente Ausrichtung der Personalarbeit an den Unternehmenszielen 32 2.2.1.3Betrachtung des heutigen Ist?Standes der Personalarbeit und eventuelle Neuausrichtung entsprechend den Unternehmenszielen 33 2.3Serviceleistungen für die Erfolge von Management, Führungskräften und Mitarbeitern: Sie werden an Ihren Ergebnissen gemessen 34 2.3.1Interne Kundenbefragungen zur Messung des eigenen Erfolgs 37 3Selbst und Rollenverständnis der Personalreferenten 39 3.1Rollen des Personalreferenten im Unternehmen 40 3.1.1Der Personalreferent als Vertreter des hoheitlichen Auftrags 42 3.1.2Der Personalreferent als interner Dienstleister 43 3.1.3Der Personalreferent als interner Berater 43 3.1.4Konfliktfelder zwischen der Rolle als Dienstleister, Berater und hoheitlichem Auftrag 46 3.2Wer sind unsere Kunden? Wer sind unsere Auftraggeber? 47 3.2.1Gute Leistung hat ihren Preis: Ein Bewusstsein für Preis und Leistung schaffen 49 3.3Kundenerwartungen erkennen und erfüllen 51 3.3.1Klar definierte Leistungsspektren: Service-Level-Agreements 57 3.3.2Die Entwicklung von Service-Level-Agreements 58 3.3.3Service?Level?Management60 3.4Mit einem gestärkten Selbst- und Rollenverständnis HR-Excellence erreichen 61 4Verkauf von Personalleistungen: Tools und Wege zum Erfolg 64 4.1Was bieten wir an? 64 4.1.1Unternehmenskultur 65 4.1.2Kundenbedürfnisse gezielt erfassen 69 4.1.3Das eigene Angebot definieren 70 4.2Tu Gutes und sprich darüber: Kommunikationswege und -instrumente 71 4.3Die Bedeutung von Netzwerken und Freunden 74 4.4Einbinden von Entscheidern und Interessengruppen 76 4.5Der Personalreferent als Verkäufer 78 5Die Bedeutung der Personalarbeit für die Mitarbeitermotivation und bindung 82 5.1 Was Sie über Mitarbeitermotivation wissen sollten 83 5.1.1Maslows Theorie hierarchischer Bedürfnisse 83 5.1.2Herzbergs anreiztheoretischer Ansatz 85 5.1.3Die Grundmotive nach McClelland: Leistung - Macht - Zugehörigkeit 88 5.1.4Das Aufwand-Ertragsmodell der Mitarbeitermotivation 88 5.1.5Eine moderne Motivationstheorie: Das REISS-PROFIL 91 5.1.5.1Welche Einsichten gewinnen Sie durch das REISS-PROFIL? 95 5.2Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten der Personalarbeit 96 5.2.1Das REISS-PROFIL gezielt einsetzen 97 5.2.1.1Gezielte Personalauswahl- und Platzierungsentscheidungen 97 5.2.1.2Betriebliche Rahmenbedingungen und Personalinstrumente für gezielte Motivation auf der Grundlage der 16 Lebensmotive schaffen 100 5.2.1.3REISS-PROFIL: Zusammenarbeit fördern und Konflikte vermeiden 103 5.2.1.4Teamwork mit dem REISS-PROFIL 106 5.2.1.5Das Führungsverhalten im Hinblick auf die Mitarbeitermotivation optimieren 107 5.2.2Motivation ermöglichen 108 6Personalplanung 109 6.1Von der Bedarfs- bis zur Nachfolgeplanung: Formen, Aufgaben und Ziele der Personalplanung 111 6.1.1Personalbedarfsplanung 116 6.1.1.1Ermittlung des Bruttopersonalbedarfs 117 6.1.1.2Schätzverfahren 117 6.1.1.3Kennzahlenmethode 118 6.1.1.4Stellenplanmethode 119 6.1.1.5Qualitative Personalbedarfsplanung 120 6.1.2Ermittlung des Nettopersonalbedarfs 121 6.1.3Personalbestandsplanung 123 6.1.4Personaleinsatzplanung 124 6.1.5Personalentwicklungs- und Nachfolgeplanung 128 6.1.6Personalbeschaffungsplanung 130 6.1.7Personalkostenplanung 130 6.1.8Personalfreisetzungsplanung 130 6.2Die Rolle des Betriebsrats 132 6.3Die richtige Perspektive einnehmen 133 6.3.1Personalplanung in der Aufbau-, Wachstums- und Expansionsphase 134 6.3.2Personalplanung in der Konsolidierungsphase 134 6.3.3Personalplanung in der Personalabbauphase 134 7Der richtige Mitarbeiter am richtigen Platz 136 7.1Stellenbeschreibungen: Sinn und Nutze
Rezensionen
Praxishandbuch
"Das Buch überzeugt durch klare Sprache und gute Fallbeispiele. Es bietet nicht nur in konzeptioneller Hinsicht eine gute Hilfestellung, sondern auch im Bereich konkreter Personalpraktiken. Ebenso gut gelungen ist die visuelle Aufmachung des Buches, die mit guten Sichtankern den Leser schnell zu den wesentlichern Inhalten führt." (Personalwirtschaft, 01.10.2007)