Kommunikation. Medien. Macht
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem Band wird der Versuch unternommen, die möglichen Konsequenzen der neuen Medien für die Kommunikation in der Gesellschaft sowie die Typen der sie beherrschenden Macht zu erkunden.

Produktbeschreibung
In diesem Band wird der Versuch unternommen, die möglichen Konsequenzen der neuen Medien für die Kommunikation in der Gesellschaft sowie die Typen der sie beherrschenden Macht zu erkunden.
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1408
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 29008
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 450
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 178mm x 110mm x 25mm
  • Gewicht: 240g
  • ISBN-13: 9783518290088
  • ISBN-10: 3518290088
  • Artikelnr.: 07597678
Autorenporträt
Werber, Niels
Niels Werber ist Professor für Neue deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Siegen.
Inhaltsangabe
Luhmann, Niklas: Öffentliche Meinung und Demokratie. Rötzer, Florian: Aufmerksamkeit als Medium der Öffentlichkeit. Spangenberg, Peter M.: Das Medium Audioversion. Esposito, Elena: Macht als Persuasion oder Kritik der Macht. Schmidt, Siegfried J.: Technik - Medien - Politik. Hagen, Wolfgang: Zur medialen Genealogie der Elektrizität. Baecker, Dirk: Kommunikation im Medium der Information. Siegert, Bernhard: Aliens. Grassmuck, Volker: Schließungen und Öffnungen. Jürgens, Christian: Future Credit. Maresch, Rudolf: Die Kommunikation der Kommunikation. Lovink, Geert: _. Schultz, Pit: Aus den Schatzkammern der Netzkritik. Gumbrecht, Hans Ulrich: Was sich nicht wegkommunizieren läßt. Wunderlich, Stefan: Vom digitalen Panopticum zur elektrischen Heterotopie. Dotzler, Bernhard J.: Marionneten Theater Szenen. Balke, Friedrich: Kafkas Ethik der Macht und ihre philosophische Antizipation. Werber, Niels: Die Zukunft der Weltgesellschaft. Kamper, Dietmar: Corpus absconditum.