37,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

In diesem seit vielen Jahren bewährten Standardwerk werden alle volkswirtschaftlichen Grundbegriffe und Zusammenhänge, die man kennen muss, um die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Probleme in Deutschland unter den weltwirtschaftlichen Bedingungen der Globalisierung zu verstehen, mit einfachen Worten erklärt. Im Unterschied zu den üblichen Einführungslehrbüchern wird auf abstrakte und mathematisierte Wirtschaftstheorie verzichtet. Stattdessen wird besonderer Wert auf eine sozialwissenschaftliche Perspektive gelegt. So werden die wirtschaftspolitischen Konzepte und…mehr

Produktbeschreibung
In diesem seit vielen Jahren bewährten Standardwerk werden alle volkswirtschaftlichen Grundbegriffe und Zusammenhänge, die man kennen muss, um die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Probleme in Deutschland unter den weltwirtschaftlichen Bedingungen der Globalisierung zu verstehen, mit einfachen Worten erklärt. Im Unterschied zu den üblichen Einführungslehrbüchern wird auf abstrakte und mathematisierte Wirtschaftstheorie verzichtet. Stattdessen wird besonderer Wert auf eine sozialwissenschaftliche Perspektive gelegt. So werden die wirtschaftspolitischen Konzepte und Maßnahmen auf ihre dahinter stehenden Ideologien analysiert sowie die politischen und sozio-ökonomischen Interessen, die damit verfolgt werden, aufgezeigt. Mit den Grundlagen, die das Buch vermittelt, wird jede Leserin und jeder Leser nicht nur aktuelle politische Kontroversen besser verstehen können, sondern auch in der Lage sein, sich selbständig vertieft mit einzelnen Fragen der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik auseinanderzusetzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 86087408
  • 16., überarb., erw. u. aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 557
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 30mm
  • Gewicht: 720g
  • ISBN-13: 9783531195056
  • ISBN-10: 3531195050
  • Artikelnr.: 35971724
Autorenporträt
Prof. Dr. Hermann Adam lehrt Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin und am Sozialwissenschaftlichen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Inhaltsangabe
Grundlagen und Rahmenbedingungen von Wirtschaft und Gesellschaft.- Der Wirtschaftsablauf.- Die internationalen Wirtschaftsbeziehungen.- Hauptprobleme der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik und ihre Ursachen.- Strategien und Instrumente der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik.- Ausblick.
Rezensionen
"... bietet in diesem erfolgreichen Standardwerk nicht nur Studenten, sondern auch allen an Politik und Gesellschaft interessierten Lesern, einen gut zu verstehenden Überblick über Fakten und Probleme unserer Wirtschaft und Konzepte der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, die in den letzten Jahrzehnten in der breiten Öffentlichkeit kontrovers diskutiert werden ..." (Horst Heimann, in: Perspektivends, Jg. 32, Heft 2, 2015) "... Dieses Buch verfolgt das Ziel, einen "Einblick in die brennenden Probleme der Wirtschaftspolitik" zu verschaffen. Diesem Anspruch wird der Band voll und ganz gerecht. Er bietet einen engagiert und kenntnisreich geschriebenen umfänglichen Volkswirtschaftlichen Einstieg in lesefreundlicher Aufmachung." (in: Controller Magazin, Heft 1, Januar-Februar 2016) "... einen äußerst verständlichen und ausgewogenen Überblick über wirtschaftliche Grundlagen ... In dieser 16. Auflage wurden unter anderem die Finanzmarkt und Eurokrise ergänzend berücksichtigt. ... Besonders hilfreich sind dabei die Auflockerungen des Textes durch pointierte Fallbeispiele und anschauliche Grafiken, die die Materie leicht verständlich machen und so den Ansprüchen eines Lehrbuches mehr als gerecht werden ..." (Julia Kiesow, in: Portal für Politikwissenschaft, pw-portal.de, 30. Juli 2015)
"Selbst vielen, die ein Studium der Wirtschaftswissenschaften hinter sich haben, fällt es oft schwer, ökonomische Sachverhalte einfach zu erklären. Manches Wissen verschwindet zudem im Dunst der Zeit, ist nie bis zur Erkenntnisstufe gelangt oder einem nie begegnet. Solche Lücken lassen sich mithilfe dieses Werks ebenso schnell und leicht wieder schließen wie Neues erlernen oder begreifen. Denn es ist von einem Politikwissenschaftler geschrieben, der nicht mit Dickichten von Formeln und Theorien die Sicht versperrt, sondern stets den Kern wirtschaftliche Phänomene oder Probleme einfach und klar anhand weniger dafür notwendiger theoretischer Schlüssel beschreibt. Damit erschließt er seinen Lesern Wirtschaftstheorie und -politik sehr viel dichter, als es das Gros der volkswirtschaftlichen Lehrbücher tut." Betriebswirtschaftliche Blätter, 11-2009