Die Zukunft der EU. Fünf Szenarien im Fokus - Jäkel, Constantin
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die europäische Union ist angeschlagen. Angesichts der unbestreitbaren Überschuldung vieler Euro-Länder sinkt unter anderem der Glaube in die Gemeinschaftswährung. Um die betroffenen Länder zu schützen und vor einem möglichen Bankrott zu bewahren wurde von der EU und dem IWF ein Rettungsschirm gespannt. Die Staatengemeinschaft steht angesichts dieser Krise vor einer enormen Bewährungsprobe. Für die Zukunft gilt das Ziel einer einheitlich und stabil…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die europäische Union ist angeschlagen. Angesichts der unbestreitbaren Überschuldung vieler Euro-Länder sinkt unter anderem der Glaube in die Gemeinschaftswährung. Um die betroffenen Länder zu schützen und vor einem möglichen Bankrott zu bewahren wurde von der EU und dem IWF ein Rettungsschirm gespannt. Die Staatengemeinschaft steht angesichts dieser Krise vor einer enormen Bewährungsprobe. Für die Zukunft gilt das Ziel einer einheitlich und stabil auftretenden Union. Die Schwellen- und Entwicklungsländer haben die Bühne der Weltwirtschaft und deren implizierten Globalisierungsfortschritt selbstbewusst betreten und für sich entdeckt. Die europäischen Länder zählen allerdings weiterhin zu den wirtschaftlich stärksten Nationen: Über 500 Millionen Frauen, Männer und Kinder sind hervorragend ausgebildet und erzeugen mit nur sieben Prozent Anteil an der Weltbevölkerung insgesamt 22 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts. Außerdem gilt die Europäische Union als größte Handelsmacht noch vor den USA oder China. Um diese Gegebenheiten aufrechtzuerhalten und den Anschluss an die Wachstumsexplodierenden Länder, die sich eindeutig auf der Überholspur befinden, nicht zu verlieren, ist es nötig geeignete Maßnahmen zu treffen und Verantwortung zu zeigen. Hierbei ist das globale Ungleichgewicht in Bezug auf Defizite und Überschüsse zu gravierend und die Zukunft wird zeigen inwiefern ein gemeinschaftlich auftretendes Europa in der Lage ist diese Hürde zu meistern. 1 Im Folgenden möchte ich näher erläutern, welche Maßnahmen, speziell für die EU und Deutschland, möglich sind und welche Vor- und Nachteile sie implizieren. Diesbezüglich werde ich verschiedene Szenarien aufführen, die unterschiedliche Auswirkungen und Erfolgschancen besitzen um den Euro-Raum eventuell wieder in Fahrt zu b
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 1. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 51g
  • ISBN-13: 9783668107090
  • ISBN-10: 3668107092
  • Artikelnr.: 44639200