Das Kopftuchverbot in Frankreich - Delmas, Clémence

41,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die 15-jährige französische Kopftuchdebatte endete 2004 mit der Verabschiedung eines Gesetzes, das Schülern das Tragen auffälliger religiöser Symbole verbietet. In der letzten Phase der Debatte, die hier untersucht wird, haben Politiker, Vereine, Gewerkschaften, Intellektuelle und Akademiker heftig um das Auslegungsmonopol nationaler Werte gekämpft. Die Debatte wird in einer jeweils laizistischen, republikanischen und feministischen Perspektive untersucht und historisch verortet. Die Analyse zeigt eine allgemeine Rückbesinnung auf sakralisierte nationale Werte, die Rückkehr zu einem kulturell…mehr

Produktbeschreibung
Die 15-jährige französische Kopftuchdebatte endete 2004 mit der Verabschiedung eines Gesetzes, das Schülern das Tragen auffälliger religiöser Symbole verbietet. In der letzten Phase der Debatte, die hier untersucht wird, haben Politiker, Vereine, Gewerkschaften, Intellektuelle und Akademiker heftig um das Auslegungsmonopol nationaler Werte gekämpft. Die Debatte wird in einer jeweils laizistischen, republikanischen und feministischen Perspektive untersucht und historisch verortet. Die Analyse zeigt eine allgemeine Rückbesinnung auf sakralisierte nationale Werte, die Rückkehr zu einem kulturell definierten Assimilationsmodell und den schwierigen Umgang mit Pluralismus im heutigen Frankreich. Mit einer Chronologie, zahlreichen Zitaten in deutscher Sprache und weiterführenden Internetadressen soll das Buch für jeden deutschsprachigen Leser zugänglich sein und ihm Mittel zur selbstständigen Vertiefung des Themas liefern.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften (Reihe 31): Politikwissenschaft / Political Science / Sciences politiques Nr.532
  • Verlag: Lang, Peter GmbH / Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 54666
  • Seitenzahl: 133
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 148mm x 10mm
  • Gewicht: 194g
  • ISBN-13: 9783631546666
  • ISBN-10: 3631546661
  • Artikelnr.: 27835595
Autorenporträt
Die Autorin: Clémence Delmas ist Diplom-Politologin, Übersetzerin und Initiatorin der Website www.Muslimische-Stimmen.de. Sie lebt seit 1998 in Berlin.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Die französische Kopftuchdebatte seit 1989
Laizität und Religionsfreiheit
Republik und Pluralismus
Kopftuch und Frauenemanzipation.