169,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Fundiertes Lehrbuch und praxisbezogenes Nachschlagewerk - das ist der "Berger". Klar strukturiert und gut verständlich: Grundlagen der Diagnostik und Therapie, die gesamte Krankheitslehre in übersichtlicher, einheitlicher Kapitelstruktur Online: sämtliche Kapitel des Buches sowie zusätzliche Beiträge, wie z.B. Burnout, Stalking, Posttraumatische Verbitterungssyndrom sowie Filme von Patientengesprächen, vierteljährliche Cochrane-Updates, zusätzliche Facharztfragen zur Wissensauffrischung und Vorbereitung auf die Facharztprüfung, Forum
Neu in der 6. Auflage In allen Kapiteln ICD-11 Kästen,
…mehr

Produktbeschreibung
Fundiertes Lehrbuch und praxisbezogenes Nachschlagewerk - das ist der "Berger".
Klar strukturiert und gut verständlich: Grundlagen der Diagnostik und Therapie, die gesamte Krankheitslehre in übersichtlicher, einheitlicher Kapitelstruktur Online: sämtliche Kapitel des Buches sowie zusätzliche Beiträge, wie z.B. Burnout, Stalking, Posttraumatische Verbitterungssyndrom sowie Filme von Patientengesprächen, vierteljährliche Cochrane-Updates, zusätzliche Facharztfragen zur Wissensauffrischung und Vorbereitung auf die Facharztprüfung, Forum

Neu in der 6. Auflage
In allen Kapiteln ICD-11 Kästen, die die geplanten Neuerungen und Änderungen aufzeigen Alle Kapitel durchgesehen und aktualisiert mit aktuellen Informationen zu neuen Medikamenten und neuen Behandlungsmethoden Leitlinien aktualisiert und Diagnosekriterien nach DSM-5 aktualisiert Mit Podcasts "Evidenzbasierte Medizin und Psychotherapie", Prof. Berger beantwortet Fragen

Mit dem Kauf des Buches haben Sie zeitlich begrenzten, kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Optimal für unterwegs oder zum schellen Nachschlagen Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten

Angebot freibleibend
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München / Urban & Fischer
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 944
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 217mm x 50mm
  • Gewicht: 2637g
  • ISBN-13: 9783437224850
  • ISBN-10: 3437224859
  • Artikelnr.: 53637363
Autorenporträt
Herr Prof. Dr. med. Mathias Berger ist der ehemalige Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Freiburg und seit 2017 emeritiert. Seit 2018 arbeitet er als wissenschaftlicher Berater der Oberbergkliniken. Von 2002 bis 2004 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN). Seit 2007 ist er wissenschafltlicher Beirat der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.
Inhaltsangabe
I Grundlagen der Diagnostik und Therapie

1 Lehrbuchgestaltung im Sinne von EbM und Cochrane Collaboration

2 Psychiatrische Untersuchung und Befunderhebung

3 Psychiatrische Diagnostik und Klassifikation

4 Zusatzdiagnostik

5 Psychopharmakologie

6 Psychotherapie

7 Sozial- und Gemeindepsychiatrie, psychiatrisch-psychotherapeutische Rehabilitation

II Psychische Störungen

8 Organische (und symptomatische) psychische Störungen

9 Suchterkrankungen

10 Schizophrenien und andere psychotische Störungen

11 Affektive Störungen

12 Angststörungen

13 Zwangsstörungen

14 Posttraumatische Belastungsstörungen

15 Anpassungsstörungen

16 Dissoziative Störungen

17 Somatoforme Störungen

18 Anorektische und bulimische Essstörungen

19 Schlafstörungen

20 Sexualstörungen

21 Persönlichkeitsstörungen

22 Nicht stoffgebundene Süchte, Impulskontrollstörungen

23 Artifizielle Störungen

24 Intelligenzminderung

25 Aufmerksamkeitsdefi zit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) des Erwachsenenalters

26 Das Asperger-Syndrom im Erwachsenenalter

27 Suizidalität

III Spezielle Aspekte

28 Gerontopsychiatrie und Gerontopsychotherapie

29 Konsiliar- und Liaisondienste für psychische Störungen

30 Forensische Psychiatrie und Psychotherapie: Sachverständigentätigkeit und Begutachtung

31 Ethik in der Psychiatrie

32 Das Stigma psychischer Erkrankungen

33 Qualitätsmanagement in der Versorgung psychischer Erkrankungen

34 Transkulturelle Psychiatrie und Behandlung von Migranten

Online-Kapitel

O1 Posttraumatische Verbitterungsstörung (Posttraumatic Embitterment Disorder, PTED)

O2 Depression, metabolisches Syndrom und kardiovaskuläre Erkrankungen

O3 Frauenspezifische Aspekte psychischer Erkrankungen

O4 Burnout

O5 Stalking