-5%
9,49 €
Statt 9,99 €**
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-5%
9,49 €
Statt 9,99 €**
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 9,99 €**
-5%
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 9,99 €**
-5%
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Imagine a world where all the news you see is defined by your salary, where you live, and who your friends are. Imagine a world where you never discover new ideas. And where you can't have secrets.
Welcome to 2011.
Google and Facebook are already feeding you what they think you want to see. Advertisers are following your every click. Your computer monitor is becoming a one-way mirror, reflecting your interests and reinforcing your prejudices.
The internet is no longer a free, independent space. It is commercially controlled and ever more personalised. The Filter Bubble reveals how
…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.61MB
Produktbeschreibung
Imagine a world where all the news you see is defined by your salary, where you live, and who your friends are. Imagine a world where you never discover new ideas. And where you can't have secrets.

Welcome to 2011.

Google and Facebook are already feeding you what they think you want to see. Advertisers are following your every click. Your computer monitor is becoming a one-way mirror, reflecting your interests and reinforcing your prejudices.

The internet is no longer a free, independent space. It is commercially controlled and ever more personalised. The Filter Bubble reveals how this hidden web is starting to control our lives - and shows what we can do about it.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Penguin Books Ltd
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 12. Mai 2011
  • Englisch
  • ISBN-13: 9780141969923
  • Artikelnr.: 39188753
Autorenporträt
Eli Pariser ist Board President und früherer Executive Director von MoveOn.org, einer Internet-Plattform mit 5 Millionen Mitgliedern, die durch ihre Opposition zur Bush-Regierung bekannt wurde. Seine Beiträge sind in der "Washington Post" erschienen, der "Los Angeles Times" und dem "Wall Street Journal".
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 19.02.2012

Googles Macht

Google, Amazon und Facebook - alle wichtigen Internetfirmen versuchen, unsere Interessen möglichst genau zu treffen: Amazon schlägt Bücher vor, die uns gefallen können. Facebook filtert die unzähligen Nachrichten, die unsere Freunde verschicken. Und Google versucht, die Ergebnisse seiner Internetsuche so anzuordnen, dass sie den Geschmack des Nutzers treffen. Das hat einen großen Nachteil: Wir sehen im Internet immer öfter nur noch das, was sowieso unseren Interessen entspricht. Neue Anregungen bekommen wir kaum. Online-Aktivist Eli Pariser hat mit seinem Buch eine wichtige Debatte aufgegriffen. Ende Februar erscheint das Buch auf Deutsch.

bern.

Eli Pariser: Filter Bubble. Hanser, 19,90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main