Der Industriemeister / Lehrbuch 1 - Gold, Sven-Helge; Glockauer, Jan
32,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Der Industriemeister" hat als umfassendes Standardwerk zum fachrichtungsübergreifenden Teil der Industriemeister-Ausbildung, den grundlegenden Qualifikationen, diese wichtigste Weiterbildungsmöglichkeit im industriell-technischen Bereich von Beginn an begleitet und gefördert.
Die Gliederung lehnt sich an den vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) verabschiedeten Rahmenplan "Geprüfte(r) Industriemeister(in), Fachrichtung Metall". Damit ist Übersichtlichkeit für Dozenten und Lehrgangsteilnehmer gewährleistet - und natürlich Vollständigkeit dessen, was in den Prüfungen zu…mehr

Produktbeschreibung
"Der Industriemeister" hat als umfassendes Standardwerk zum fachrichtungsübergreifenden Teil der Industriemeister-Ausbildung, den grundlegenden Qualifikationen, diese wichtigste Weiterbildungsmöglichkeit im industriell-technischen Bereich von Beginn an begleitet und gefördert.

Die Gliederung lehnt sich an den vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) verabschiedeten Rahmenplan "Geprüfte(r) Industriemeister(in), Fachrichtung Metall". Damit ist Übersichtlichkeit für Dozenten und Lehrgangsteilnehmer gewährleistet - und natürlich Vollständigkeit dessen, was in den Prüfungen zu "Fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen" gefordert wird.

Lehrbuch 1 enthält das Sachgebiet "Rechtsbewusstes Handeln".

21. Auflage · ISBN 978-3-88264-674-0

Lehrbuch 2 befasst sich mit dem "Betriebswirtschaftlichen Handeln".

Lehrbuch 3 beschäftigt sich mit den Themen "Information, Kommunikation, Planung", " Zusammenarbeit im Betrieb", " Naturwissenschaft und Technik" sowie "Arbeitsmethodik".

Das Übungs- und Prüfungsbuch enthält handlungsorientierte Aufgaben, betriebliche Situationsaufgaben "Personal und Führung", jeweils mit Lösungsvorschlägen, und eine umfangreiche Sammlung programmierter und offener Fachfragen, ebenfalls mit Lösungen.

Alle vier Bücher im Paket sind in der Gesamtausgabe enthalten.

Der berufs- und arbeitspädagogische Teil zur Industriemeister-Ausbildung wird in den Werken Handlungsfeld Ausbildung, Die Ausbilder-Eignung und Der Berufsausbilder vermittelt. Zur Industriemeister-Ausbildung wird außerdem auf die Lernprogramme Mathematik und Statistik und Physik und Chemie verwiesen sowie auf das Buch Grundwissen Qualitätsmanagement.
  • Produktdetails
  • Verlag: Feldhaus
  • 21., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 11. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 167mm x 22mm
  • Gewicht: 588g
  • ISBN-13: 9783882646740
  • ISBN-10: 3882646748
  • Artikelnr.: 58763272
Autorenporträt
Gold, Sven-Helge
Dr. Sven-Helge Gold absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann und schloss dann ein Betriebswirtschafts- und Jurastudium ab. Es folgte eine fünfjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer deutschen Großkanzlei, vornehmlich im Immobilien- Gesellschafts- und Erbrecht - in diesen Bereichen absolvierte Dr. Gold auch Fachanwaltslehrgänge. Im Anschluss wechselte er als Richter in die Justiz Schleswig-Holsteins, wo er derzeit am Landgericht Kiel arbeitet und u. a. in der Referendarausbildung und für das OLG Schleswig als Prüfer im ersten juristischen Staatsexamen tätig ist.

Glockauer, Jan
Dr. Jan Glockauer ist Hauptgeschäftsführer der IHK Trier und war zuvor Geschäftsführer im Bereich Aus- und Weiterbildung der IHK Hochrhein-Bodensee in Konstanz. Erste Berufserfahrungen sammelte er als Schifffahrtskaufmann und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Europarecht und internationales Privatrecht der Universität Konstanz sowie in einer Berliner Rechtsanwaltskanzlei.

Schmidt-Wessel, Elke H.
Dr. Elke Schmidt-Wessel absolvierte zunächst eine Berufsausbildung in einer Sparkasse und nahm dann - neben der Erziehung ihrer drei Kinder - ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen auf, das sie 1988 als Diplom-Ökonomin abschloss. Seither arbeitet sie in der Erwachsenenbildung: Anfangs als Dozentin, wenig später auch hauptberuflich als Programmbereichsleiterin. Dabei stand stets die berufliche Bildung im Vordergrund. Zugleich begann sie, Fachbücher zu verfassen - inzwischen ist sie für mehrere FELDHAUS-Lehrwerke als Co- oder Alleinautorin verantwortlich. In den frühen 2000er-Jahren absolvierte sie berufsbegleitend einen Masterstudiengang in Erwachsenenbildung und verfasste anschließend eine Dissertation zum Thema »Altersbilder in der Erwachsenenbildung«, die 2012 in die Promotion zum Dr. phil. mündete. Dr. Elke Schmidt-Wessel ist Leiterin der Volkshochschule Brunsbüttel. Sie engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Prüfungswesen der Industrie- und Handelskammer.