-70%
4,99 €
Bisher 16,90 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 16,90 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 16,90 €**
-70%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 16,90 €**
-70%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Am Little-Bighorn-Fluss im Winter 1876: Die Cheyenne haben den entbehrungsreichen Kampf gegen General Custer und seine Armee gewonnen und Zuflucht in den Bergen gesucht. Die junge Moekaé sieht dem friedvollen Winter voller Hoffnung entgegen: Ihr geliebter Ehemann, ein tapferer und stolzer Stammeskrieger, ist unversehrt ins Lager zurückgekehrt, und nichts wünschen die beiden sich sehnlicher als ein gemeinsames Kind. Doch die Ruhe ist trügerisch. Schon bald fallen weiße Soldaten in das kleine Dorf ein und bringen die verzweifelten Indianer trotz erbitterten Widerstands, in ein Reservat. Dort…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.87MB
Produktbeschreibung
Am Little-Bighorn-Fluss im Winter 1876: Die Cheyenne haben den entbehrungsreichen Kampf gegen General Custer und seine Armee gewonnen und Zuflucht in den Bergen gesucht. Die junge Moekaé sieht dem friedvollen Winter voller Hoffnung entgegen: Ihr geliebter Ehemann, ein tapferer und stolzer Stammeskrieger, ist unversehrt ins Lager zurückgekehrt, und nichts wünschen die beiden sich sehnlicher als ein gemeinsames Kind. Doch die Ruhe ist trügerisch. Schon bald fallen weiße Soldaten in das kleine Dorf ein und bringen die verzweifelten Indianer trotz erbitterten Widerstands, in ein Reservat. Dort sind sie der Gnade der grausamen Eindringlinge schutzlos ausgeliefert, werden gezwungen ihre jahrhundertealten Traditionen und Rituale aufzugeben und den fremdartigen Regeln ihrer neuen Herren zu gehorchen. Als Moekaé, die inzwischen schwanger ist, sieht, wie ihr Volk beginnt, in Trostlosigkeit und Trauer zu versinken, begibt sie sich mit einer Gruppe mutiger Cheyenne auf eine riskante Reise, immer auf der Hut vor den erbarmungslosen Soldaten, die nichts unversucht lassen, um die Flüchtenden in ihre Gewalt zu bringen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: hey! publishing
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: 28.04.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783956070440
  • Artikelnr.: 44954119
Autorenporträt
Kerstin Groeper, als Tochter des Schriftstellers Klaus Gröper in Berlin geboren, lebte einige Zeit in Kanada. In Kontakt mit nordamerikanischen Indianern entdeckte sie ihre Liebe zur indianischen Kultur. Kerstin Groeper spricht Lakota, die Sprache der Teton-Sioux und führt regelmäßig Vorträge und Seminare über Sprache, Kultur und Spiritualität der Lakota-Indianer durch. Die studierte Sozialpädagogin arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitschriften und schreibt heute Artikel zum Thema Indianer, u.a. für das renommierte Magazin für Amerikanistik. Sie lebt mit ihrem Mann und einem Sohn in der Nähe von München. Zwei erwachsene Kinder sind bereits ausgezogen. Bei hey! sind bereits Kerstin Groepers Geschichten "Die Feder folgt dem Wind" und "Kranichfrau" erschienen. Weitere Romane sind in Vorbereitung.