Arbeitsbuch Anatomie und Physiologie - Jecklin, Erica
36,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von miesseler6 aus Mechernich

Ich finde dieses Buch sehr hilfreich zum lernen der Anatomie Bilder sind sehr gut und einfache Erklärungen sind vorhanden mfg Bernadette Mießeler


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Anatomie und Physiologie leicht gemacht!
Bereits über 450.000-mal ist dieses bewährte Kurzlehrbuch verkauft worden. Das bestätigt das richtige Konzept der Autorin Erica Jecklin. In ihrem Buch behandelt die Lehrerin für Pflegeberufe die Grundlagen der Anatomie und Physiologie genau so, wie sie für das Verständnis der Gesundheits- und Krankenpflege und der Krankheitslehre notwendig sind.
Das Buch zeichnet sich besonders durch seinen didaktischen Ausbau und seine Lernhilfen aus: Die klare Gliederung, das übersichtliche Layout und die anschaulichen Tabellen geben die notwendige Übersicht.
…mehr

Produktbeschreibung
Anatomie und Physiologie leicht gemacht!

Bereits über 450.000-mal ist dieses bewährte Kurzlehrbuch verkauft worden. Das bestätigt das richtige Konzept der Autorin Erica Jecklin. In ihrem Buch behandelt die Lehrerin für Pflegeberufe die Grundlagen der Anatomie und Physiologie genau so, wie sie für das Verständnis der Gesundheits- und Krankenpflege und der Krankheitslehre notwendig sind.

Das Buch zeichnet sich besonders durch seinen didaktischen Ausbau und seine Lernhilfen aus: Die klare Gliederung, das übersichtliche Layout und die anschaulichen Tabellen geben die notwendige Übersicht. Farbige Abbildungen und Schemata verdeutlichen die anatomischen Zusammenhänge, Testfragen helfen, das Gelernte zu überprüfen.

Die Neuauflage wurde aktualisiert, in etlichen Kapiteln wurden die Ausführungen zur Pathologie erweitert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 15. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 174mm x 18mm
  • Gewicht: 788g
  • ISBN-13: 9783437269837
  • ISBN-10: 3437269836
  • Artikelnr.: 44260945
Autorenporträt
Erica Brühlmann-Jecklin arbeitete über 10 Jahre als Lehrerin für Anatomie und Physiologie an diversen Schulen für Krankenpflege. 1974 gründete sie die Schweizerische Gesellschaft für Muskelkranke (SGMK). 1974/75 studierte sie Anatomie an der Universität Zürich bei Prof. Dr. St. Kubik. Später war Prof. Dr. med. Klaus D. Mörike aus Stuttgart ihr Lehrer. Von 1987 bis 1995 machte sie eine Ausbildung zur Psychotherapeutin und studierte von 1993 bis 1997 Psychologie an der Universität Fribourg und schließlich Supervision an der Universität Amsterdam und der Donau-Universität Krems, wo sie mit dem Master of Science abschloss. Erica Brühlmann-Jecklin arbeitet als Therapeutin und Autorin in der Schweiz.
Inhaltsangabe
1. Organisation des Körpers

2. Allgemeine Bewegungslehre

3. Spezielle Bewegungslehre

4. Sinnesorgane

5. Nervensystem

6. Hormonsystem

7. Blut und Abwehr

8. Herz

9. Blutgefäße und Blutkreislauf

10. Lymphatisches System

11. Atmungssystem

12. Verdauungssystem

13. Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenblase

14. Harnsystem, Wasser- und Elektrolythaushalt

15. Geschlechtsorgane und Sexualität

16. Vorgeburtliche Entwicklung (Embryologie) und Geburt

17. Entwicklung von der Kindheit bis zum Alter

Literaturverzeichnis

Register

1. Organisation des Körpers

2. Allgemeine Bewegungslehre

3. Spezielle Bewegungslehre

4. Sinnesorgane

5. Nervensystem

6. Hormonsystem

7. Blut und Abwehr

8. Herz

9. Blutgefäße und Blutkreislauf

10. Lymphatisches System

11. Atmungssystem

12. Verdauungssystem

13. Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenblase

14. Harnsystem

15. Geschlechtsorgane und Sexualität

16. Vorgeburtliche Entwicklung (Embryologie) und Geburt

17. Entwicklung von der Kindheit bis zum Alter
Rezensionen
Das Buch zeichnet sich besonders durch seinen didaktischen Aufbau und seine Lernhilfen aus: Die klare Gliederung, ein übersichtliches Layout und anschauliche Tabellen geben die notwendige Übersicht. Farbige Abbildugen und Schemata verdeutlichen die anatomischen Zusammenhänge, und Testfragen helfen, das Gelernte zu überprüfen. -- Praxis Physiotherapie, 1/2009