19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wer erbt meine Immobilie, wenn ich mal nicht mehr da bin? Ist ein Testament oder eine Schenkung die bessere Lösung? Frühzeitige Regelungen helfen dabei, Erbstreitigkeiten zu vermeiden, den Erblasser abzusichern - und sogar Steuern zu sparen. Dieser Ratgeber beantwortet viele Fragen, z.B. wie man in einem verschenkten Haus das eigene Wohnrecht sichert oder den Zugriff auf das Haus durch den Ex-Ehepartner verhindert. Immobilien machen oft den größten Anteil am Privatvermögen aus. Wenn man nichts regelt, läuft das Vererben nach dem Wortlaut des Gesetzes. Das Buch hilft, die eigenen Ziele klar zu definieren und dann auf dem besten Wege umzusetzen.…mehr

Produktbeschreibung
Wer erbt meine Immobilie, wenn ich mal nicht mehr da bin? Ist ein Testament oder eine Schenkung die bessere Lösung? Frühzeitige Regelungen helfen dabei, Erbstreitigkeiten zu vermeiden, den Erblasser abzusichern - und sogar Steuern zu sparen. Dieser Ratgeber beantwortet viele Fragen, z.B. wie man in einem verschenkten Haus das eigene Wohnrecht sichert oder den Zugriff auf das Haus durch den Ex-Ehepartner verhindert. Immobilien machen oft den größten Anteil am Privatvermögen aus. Wenn man nichts regelt, läuft das Vererben nach dem Wortlaut des Gesetzes. Das Buch hilft, die eigenen Ziele klar zu definieren und dann auf dem besten Wege umzusetzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Stiftung Warentest
  • 1. Nachdruck
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 165mm x 17mm
  • Gewicht: 336g
  • ISBN-13: 9783747101162
  • ISBN-10: 374710116X
  • Artikelnr.: 56310352
Autorenporträt
Brigitte Wallstabe-Watermann arbeitet als freie Finanzjournalistin und Autorin für renommierte, bundesweit bekannte Wirtschaftsmedien. Von Oktober 2000 bis Anfang März 2009 war sie Ressortleiterin beim Anlegermagazin "Börse Online". In ihren Zuständigkeitsbereich fielen Themen aus dem Bereich Private Finanzen - von Bankdienstleistungen über Immobilien hin zur privater Altersvorsorge. Die Absolventin der Deutschen Journalistenschule München hat Diplom-Volkswirtschaftslehre und Diplom-Journalistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert und verbrachte 1992/1993 zwei Auslandssemester an der American University in Washington D.C. Die Mitgründerin von finanzjournalisten.de hat ein Zertifikat als IHK-geprüfter Immobilienverwalter.