16,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Jeffrey Masson erklärt warmherzig und engagiert, bewiesen durch unzählige wissenschaftliche Forschungsergebnisse und belegt durch Erfahrungen mit seinen eigenen Hunden, unter anderem warum Hunde vor Trauer sterben können, wie ihr Gedächtnis funktioniert und wie sie träumen. Warum sie mehr sehen als wir, worauf ihre Tapferkeit und Opferbereitschaft beruht, warum sie absolut treu und bedingungslos lieben und - warum wir ihre Liebe nicht enttäuschen dürfen. 'Jeder, der Hunde liebt und das Glück hat, von einem Hund geliebt zu werden, wird dieses Buch lesen wollen.' Jane Goodall…mehr

Produktbeschreibung
Jeffrey Masson erklärt warmherzig und engagiert, bewiesen durch unzählige wissenschaftliche Forschungsergebnisse und belegt durch Erfahrungen mit seinen eigenen Hunden, unter anderem warum Hunde vor Trauer sterben können, wie ihr Gedächtnis funktioniert und wie sie träumen. Warum sie mehr sehen als wir, worauf ihre Tapferkeit und Opferbereitschaft beruht, warum sie absolut treu und bedingungslos lieben und - warum wir ihre Liebe nicht enttäuschen dürfen. 'Jeder, der Hunde liebt und das Glück hat, von einem Hund geliebt zu werden, wird dieses Buch lesen wollen.' Jane Goodall
  • Produktdetails
  • Edition Tieger
  • Verlag: Autorenhaus
  • Seitenzahl: 310
  • Erscheinungstermin: 31. Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 144mm x 38mm
  • Gewicht: 460g
  • ISBN-13: 9783866710764
  • ISBN-10: 3866710763
  • Artikelnr.: 28040459
Autorenporträt
Masson, Jeffrey M.
Jeffrey M. Masson war Professor an verschiedenen Universitäten, Direktor des Londoner Sigmund Freud-Archivs. Er schrieb etliche psychiatriekritische Bücher. Jeffrey Masson untersucht das emotionale Leben von Tieren und veröffentlichte mehrere internationale Bestseller.