15,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
8 °P sammeln

    Audio CD

11 Kundenbewertungen

Der Sommerklassiker von Astrid Lindgren. Sommer, Sonne, Schären - was könnten sich Pelle und seine Geschwister Schöneres in den Ferien wünschen! Dabei ist das alte Schreinerhaus, das Vater Melcher gemietet hat, eine echte Bruchbude. Und Melcher ist wirklich nicht zum Handwerker geboren. Ganz egal! Denn am schönsten für Pelle ist es, mit dem Inselmädchen Tjorven und ihrem Bernhardiner Bootsmann durch die Natur zu streifen und von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern. "Ein schöneres Ferienbuch kann man sich nicht wünschen! Es ist Sommer, man fühlt ihn auf der Haut ..." Süddeutsche Zeitung Der…mehr

Produktbeschreibung
Der Sommerklassiker von Astrid Lindgren.
Sommer, Sonne, Schären - was könnten sich Pelle und seine Geschwister Schöneres in den Ferien wünschen! Dabei ist das alte Schreinerhaus, das Vater Melcher gemietet hat, eine echte Bruchbude. Und Melcher ist wirklich nicht zum Handwerker geboren. Ganz egal! Denn am schönsten für Pelle ist es, mit dem Inselmädchen Tjorven und ihrem Bernhardiner Bootsmann durch die Natur zu streifen und von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern.
"Ein schöneres Ferienbuch kann man sich nicht wünschen! Es ist Sommer, man fühlt ihn auf der Haut ..." Süddeutsche Zeitung
Der erste Teil von Astrid Lindgrens Klassiker "Ferien auf Saltkrokan", erstmals als ungekürzte Lesung, versetzt einen sofort in die sommerliche Inselwelt Schwedens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oetinger Media
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 260 Min.
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783837311020
  • Artikelnr.: 54184968
Autorenporträt

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte.


Ihren ersten großen Erfolg als Autorin hatte sie mit "Pippi Langstrumpf", eine Geschichte, die sie sich für ihre Tochter Karin ausgedacht hatte. Das Buch erhielt nach seiner Veröffentlichung auch im Ausland im Nu eine immense Leserschaft. Es folgten Bücher wie die über die Bullerbükinder, Michel und Madita, die das idyllische Leben ihrer schwedischen Kindheit beschreiben, aber auch Geschichten mit gewagten Themen wie über Tod und Sterben.


Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie. Astrid Lindgren verstarb 2002 in Stockholm.