11,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Audio CD

Jakob trauert um seinen toten Hund Buster. Jetzt macht er gemeinsam mit seinen Eltern Urlaub an der See, und sie hoffen, dass er den Verlust hier verarbeiten kann. Aber Jakob vermisst seinen besten Freund in jeder Minute. Doch dann begegnet ihm ein streunender, verwahrloster und einsamer Hund, und weil dieser Hunger hat, beginnt Jakob ihn zu füttern. Allmählich entsteht ein zaghaftes Band zwischen den beiden Schicksalsgefährten, und Jakob fragt sich, ob er den neuen Hund in sein Leben lassen darf, ohne Buster zu verraten ...
Eine stille und zarte Freundschaftsgeschichte, die ohne Kitsch,
…mehr

Produktbeschreibung
Jakob trauert um seinen toten Hund Buster. Jetzt macht er gemeinsam mit seinen Eltern Urlaub an der See, und sie hoffen, dass er den Verlust hier verarbeiten kann. Aber Jakob vermisst seinen besten Freund in jeder Minute. Doch dann begegnet ihm ein streunender, verwahrloster und einsamer Hund, und weil dieser Hunger hat, beginnt Jakob ihn zu füttern. Allmählich entsteht ein zaghaftes Band zwischen den beiden Schicksalsgefährten, und Jakob fragt sich, ob er den neuen Hund in sein Leben lassen darf, ohne Buster zu verraten ...

Eine stille und zarte Freundschaftsgeschichte, die ohne Kitsch, aber mit einfühlsamem Blick das Thema Trauer bei Kindern aufgreift.
  • Produktdetails
  • Verlag: Argon; Sauerländer
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 160 Min.
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 28.04.2017
  • ISBN-13: 9783839848845
  • Artikelnr.: 46812188
Autorenporträt
Frohde, Liv
Liv Frohde, geboren 1940, ist ein norwegische Autorin, die lange Zeit als Grundschullehrerin gearbeitet hat. 1994 erschien ihr erstes Kinderbuch, seither hat sie über ein Dutzend weitere Titel veröffentlicht.

Wawrczeck, Jens
Jens Wawrczeck wurde durch seine Darstellung des Peter Shaw in den "Drei ???"-Hörspielen zum Kultsprecher. Auch seine anderen Hörbuchinterpretationen erreichten große Aufmerksamkeit und wurden von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert. 2014 erhielt er für seine Interpretation von "Lassie" den Kinderhörbuchpreis BEO.
Trackliste
CD 1
1Prolog I00:04:58
2Prolog II00:06:22
3Kapitel 100:03:34
4Kapitel 200:07:07
5Kapitel 300:05:42
6Kapitel 400:04:50
7Kapitel 500:06:06
8Kapitel 600:07:12
9Kapitel 700:04:34
10Kapitel 800:03:12
11Kapitel 900:06:52
12Kapitel 1000:08:13
CD 2
1Kapitel 1100:05:26
2Kapitel 1200:04:34
3Kapitel 1300:03:59
4Kapitel 1400:03:15
5Kapitel 1500:06:44
6Kapitel 1600:04:52
7Kapitel 1700:03:36
8Kapitel 1800:05:56
9Kapitel 1900:07:32
10Kapitel 2000:03:57
11Kapitel 2100:05:11
12Kapitel 2200:03:42
13Kapitel 2300:07:58
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 17.06.2017

BUCHTIPP

Jakob ist traurig. Sein Hund Buster ist plötzlich gestorben. Jakob vermisst ihn sehr. Doch dann fährt er in den Ferien mit seinen Eltern in ihr Sommerhaus. Eines Nachts sitzt ein herrenloser Hund auf dem Rasen. Jakob kann ihn zuerst nicht leiden. Er wünscht sich so sehr, dass Buster wieder da ist. Doch der struppige Hund ist sehr hungrig. Schon bald füttert Jakob ihn jeden Tag mit einem Leberwurstbrot. Nach und nach freunden sich die beiden an. Jakob nennt den Hund Ronny. Auch seine kluge Freundin Julie, die er immer in den Ferien trifft, freut sich mit ihm. Aber sie warnt ihn auch: Wem gehört der herrenlose Hund? Was geschieht, wenn die Besitzer eines Tages wiederauftauchen? Jakob kann sich nicht vorstellen, noch einmal einen Hund zu verlieren. Doch dann geschieht das Unfassbare: Er muss Ronny wieder abgeben. An ein Mädchen, das ihn von ihrer Großmutter geerbt hat. Doch Frida kann nicht gut mit Ronny umgehen. Jakob fährt ohne Hund nach Hause. Aber dann erlebt er etwas Wunderbares.

steff.

Liv Frohde: "Ein Hund für Jakob".

Thienemann Verlag. 128 Seiten. 11,99 Euro. Von 8 Jahren an.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main