12,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Das Kultbuch zum erfolgreichen Comedy-Format "Die Freeses" bei NDR2! Hier finden die Fans die lustigsten Dialoge, die besten Sprüche, die größten Weisheiten der Familie Freese. Zur Familie gehören Oma Rosi, die ein eigenes Taxiunternehmen führt, die alleinerziehende Mutter Bianca und der zwölfjährige Svenni, der manches Mal als einziger den Durchblick hat. Und nicht zu vergessen: Untermieter Heiko. In ihren Gesprächen am heimischen Küchentisch oder in ihrer Lieblingskneipe "Zur Eule" geht es um Strategien der Alltagsbewältigung, tagesaktuelles Geschehen und philosophische Extrempositionen - hier tobt sich Allzumenschliches aufs Komischste aus.…mehr

Produktbeschreibung
Das Kultbuch zum erfolgreichen Comedy-Format "Die Freeses" bei NDR2! Hier finden die Fans die lustigsten Dialoge, die besten Sprüche, die größten Weisheiten der Familie Freese. Zur Familie gehören Oma Rosi, die ein eigenes Taxiunternehmen führt, die alleinerziehende Mutter Bianca und der zwölfjährige Svenni, der manches Mal als einziger den Durchblick hat. Und nicht zu vergessen: Untermieter Heiko. In ihren Gesprächen am heimischen Küchentisch oder in ihrer Lieblingskneipe "Zur Eule" geht es um Strategien der Alltagsbewältigung, tagesaktuelles Geschehen und philosophische Extrempositionen - hier tobt sich Allzumenschliches aufs Komischste aus.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher .25
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Artikelnr. des Verlages: .21783
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 16. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 20mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783499000256
  • ISBN-10: 3499000253
  • Artikelnr.: 54535069
Autorenporträt
Altenburg, Andreas
Andreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zu den von ihm entwickelten Formaten gehören neben der legendären Erfolgsreihe «Frühstück bei Stefanie» u.a. «Detzer & Nelling» sowie «Wer piept denn da?».