Israelischer Künstler
24,74 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 99. Kapitel: Israelischer Bildhauer, Israelischer Grafiker, Israelischer Maler, Israelischer Musiker, Dani Karavan, Daliah Lavi, Gali Atari, Ephraim Kishon, Daniel Barenboim, Doris Pollatschek, Oded Netivi, Esther Ofarim, Ofra Haza, Itzhak Danziger, Yael Bartana, Chava Alberstein, Dana International, Reuven Rubin, Shy Abady, Jehuda Bacon, Bracha Ettinger, Abed Abdi, Noam Braslavsky, Shlomo Selinger, Mordecai Ardon, Harel Skaat, Yael Naim, Jacob Pins, Carmela Corren, Maurice Ascalon, Izhar Cohen, Samuel Willenberg, Gabriel Chmura, Shlomo Mintz, Aviv Geffen, Chaim…mehr

Produktbeschreibung
Quelle: Wikipedia. Seiten: 99. Kapitel: Israelischer Bildhauer, Israelischer Grafiker, Israelischer Maler, Israelischer Musiker, Dani Karavan, Daliah Lavi, Gali Atari, Ephraim Kishon, Daniel Barenboim, Doris Pollatschek, Oded Netivi, Esther Ofarim, Ofra Haza, Itzhak Danziger, Yael Bartana, Chava Alberstein, Dana International, Reuven Rubin, Shy Abady, Jehuda Bacon, Bracha Ettinger, Abed Abdi, Noam Braslavsky, Shlomo Selinger, Mordecai Ardon, Harel Skaat, Yael Naim, Jacob Pins, Carmela Corren, Maurice Ascalon, Izhar Cohen, Samuel Willenberg, Gabriel Chmura, Shlomo Mintz, Aviv Geffen, Chaim Kiewe, Avishai Cohen, Hila Bronstein, Kosso Eloul, Achinoam Nini, Amir Katz, Yaacov Agam, Ilse Daus, Achiam, Yoram David, Shirley Brill, Merav Barnea, Absalon, Sarit Hadad, Menashe Kadishman, Helen Berman, Cosma, Liel Kolet, David Gerstein, Buky Schwartz, Mendi Rodan, Shy Nobleman, Jonathan Gee, Yoram Kaniuk, Subliminal, Oren Lavie, Eyal Golan, Uri Smilansky, David Ascalon, Nir Alon, Kutiman, Dov Feigin, Yaron Herman, Chana Orloff, Nizza Thobi, Eliahu Inbal, Itzhak Perlman, Shamaï Haber, Michael Gross, Tal R, Ilan Averbuch, Yasmin Levy, Arik Einstein, Avraham Daus, Schiri Maimon, Miri Ben-Ari, Anat Cohen, Nathan Rappaport, Osama Said, Pinchas Zukerman, Ori Kaplan, Bart Berman, Boaz Mauda, Ludwig Schwerin, Rita, Eyran Katsenelenbogen, Marcel Janco, Haim Moshe, Abi Ofarim, Samuel Bak, Ilan Volkov, Pinchas Burstein, Ruben Talberg, Mike Brant, Stu Hacohen, Roni Duani, Yaakov Rubinstein, Ofer Lellouche, Naomi Schemer, Melanie Peres, Mîndru Katz, David Broza, Zev Bufman, Ezra Orion, Lea Nikel, Leo Kahn, Jehudit Ravitz, Anat Fort, Gavriel Lipkind, Igael Tumarkin, Jean David, Guy Gerber, Keren Ann, Yefim Bronfman, Itai Kriss, Juri Michailowitsch Aronowitsch, Arkadi Duchin, Arie Aroch, Gil Shachar, Yahel Sherman, Efrat Gosh, Moshe Atzmon, Jardena Arasi, Aliza Olmert, Anat Atzmon, Riki Gal, Corinne Allal, Eddie Butler, Frank Pelleg, Dana Berger, Benjamin Rawitz, Ruth Shany, Mosche
Kastel, Schlomi Schabat, Efraim Reuytenberg, Yair Dalal, Galit Bell, Avi Ben-Simhon, Leah Aini, SuZy. Auszug: Daliah Lavi (hebr. ¿¿, geb. Daliah Levenbuch; 12. Oktober 1942 in Schawei Zion, Völkerbundsmandat für Palästina) ist eine israelische Filmschauspielerin und Sängerin. Daliah Lavi wurde als Tochter einer deutschen Mutter und eines russischen Vaters in dem Moschaw Shavei Zion nahe der Hafenstadt Haifa im damaligen britischen Mandatsgebiet Palästina (heute Israel) geboren. Der jüdisch-amerikanische Schauspieler Kirk Douglas drehte Anfang der 50er Jahre einen Film in ihrem Heimatdorf und vermittelte Daliah Lavi ein Stipendium zur Ausbildung als Tänzerin an der Königlichen Oper in Stockholm. Aufgrund von Kreislaufproblemen und des Todes ihres Vaters musste sie diese Ausbildung allerdings nach vier Jahren abbrechen. Nach kleineren Filmrollen in Schweden (Hemsöborna, 1955) absolvierte Lavi Ende der 50er Jahre ihren Wehrdienst in der israelischen Armee. Später arbeitete sie in Israel eine Zeit lang erfolgreich als Mannequin, was ihr 1960 zur ersten Hauptrolle in dem deutsch-israelischen Film Brennender Sand verhalf. Ein Jahr später spielte sie in Im Stahlnetz des Dr. Mabuse an der Seite von Gert Fröbe. Ihre erste Ehe mit dem französischen Kaufhausbesitzer Jacques Gerard führte die junge Lavi nach Paris, wo sie mit Erfolg in mehreren französischen Kinofilmen spielte. Beispielsweise war sie unter der Regie des französischen Filmpioniers Abel Gance in Cyrano und D'Artagnan (1964) zu seh...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books LLC, Reference Series
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 21. Dezember 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 189mm x 5mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9781159072919
  • ISBN-10: 1159072914
  • Artikelnr.: 31539139