-7%
12,99 €
Statt 14,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 14,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 14,00 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 14,00 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Karl-Heinz Schmidt (+ 2016) war ein erzgebirgisches Original. Fast jeder, der ihn kannte, mochte ihn. Und er mochte die Menschen. In seinen 30 Jahren als Pfarrer schrieb er auf, was er erlebte und hörte, um die Menschen durch seinen Humor zum Nachdenken über das Allzumenschliche und das Allzugöttliche zu bringen. Das tat er in seiner Muttersprache, dem Erzgebirgischen. Sein Thema ist die Kirche, aber darüber hinaus auch "Gott und die Welt". Es gibt bei ihm den nostalgischen Blick zurück auf den Waldarbeiter, gleichzeitig erfahren wir, wie es heute im Supermarkt zugehen kann, hören in der…mehr

Produktbeschreibung
Karl-Heinz Schmidt (+ 2016) war ein erzgebirgisches Original. Fast jeder, der ihn kannte, mochte ihn. Und er mochte die Menschen. In seinen 30 Jahren als Pfarrer schrieb er auf, was er erlebte und hörte, um die Menschen durch seinen Humor zum Nachdenken über das Allzumenschliche und das Allzugöttliche zu bringen. Das tat er in seiner Muttersprache, dem Erzgebirgischen. Sein Thema ist die Kirche, aber darüber hinaus auch "Gott und die Welt". Es gibt bei ihm den nostalgischen Blick zurück auf den Waldarbeiter, gleichzeitig erfahren wir, wie es heute im Supermarkt zugehen kann, hören in der Gaststätte am Biertisch zu, kommen in die Schule und müssen zum Doktor. In 15 Mundartbüchern, die zum Thema Weihnachten nicht mitgezählt, schaut Pfarrer Schmidt "dem Volk aufs Maul". Die schönsten Geschichten sind hier im "neuen Schmidt" für seine Fangemeinde zusammengestellt. Das reine Vergnügen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Schmidt, Karl-Heinz
Karl-Heinz Schmidt (Juni 1938 - April 2016) war Pfarrer der sächsischen Landeskirche vor allem in Markersbach und Klingenthal. Er schrieb zahlreiche Bücher mit aus dem Leben gegriffenen Erzählungen, die seine unnachahmliche Liebe zu den Menschen illustrieren. Das Menschlich-Allzumenschliche wir mit mal feinem, mal derbem Humor auf die Schippe genommen. Genau dafür eignet sich der erzgebirgisch-vorgtländische Dialekt ganz ausgezeichnet, weshalb Schmidt mit seinen Mundartgeschichten sind in der ganzen Region berühmt geworden ist.