12,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieser neue Gedichtband mit 230 neuen Mensch-Gedichten aus der Feder des Schriftsteller Stefan Reich ist sicherlich eine kleine Sensation auf dem gesamtem deutschen Buchmarkt.Nach dem Tode des Schriftsteller Eugen Roth haben unzählige Schreiber über 50 Jahre schon probiert seinen unvergleichlich humorvollem Stil zu kopieren und fortzuführen, bis heute jedoch ohne nennenswerte Erfolge. Reich jedoch gelingt diese Königsdisziplin mit seiner eignen Leichtigkeit und Satire. Dabei setzt er in vielen Punkten noch einen thematisch drauf. Freuen Sie sich auf diesen würdigen Nachfolger Roths und…mehr

Produktbeschreibung
Dieser neue Gedichtband mit 230 neuen Mensch-Gedichten aus der Feder des Schriftsteller Stefan Reich ist sicherlich eine kleine Sensation auf dem gesamtem deutschen Buchmarkt.Nach dem Tode des Schriftsteller Eugen Roth haben unzählige Schreiber über 50 Jahre schon probiert seinen unvergleichlich humorvollem Stil zu kopieren und fortzuführen, bis heute jedoch ohne nennenswerte Erfolge. Reich jedoch gelingt diese Königsdisziplin mit seiner eignen Leichtigkeit und Satire. Dabei setzt er in vielen Punkten noch einen thematisch drauf. Freuen Sie sich auf diesen würdigen Nachfolger Roths und geniesen Sie die Fortführung dieser wichtigen deutschen Volksdichtkunst. Schon jetzt darf dieser Gedichtband als Lyrik-Klassiker bezeichnet werden!
Autorenporträt
Stefan Reich ist ein audiovisueller Künstler, welcher auch unter seinem anderen Künstlernamen Steve Rich Insidern bekannt ist. Sein erster Gedichte Band "Machwerk" steht nun endlich als besondere Nachlese demnächst zur Veröffentlichung frei. Seine Metrik ist eine rhythmische Klasse, die am besten mit Wilhelm Busch und Eugen Roth und Hermann Hesse vergleichbar ist, meisten jedoch mit einem perfekten Endsatz im Gedicht seine eigene Note entfalte. Für das Jahr 2021 plant Stefan Reich sich einem großem Kreis lyrisch interessierter Menschen mit einer großen Lesereise quer durch Deutschland zu präsentieren, welche seiner beginnenden Popularität förderlich sein wird.