Deutsch werden: Why German people love playing frisbee with their nana naked - Nandi, Jacinta
13,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Deutsche Leute sind schon ein bisschen komisch. Obwohl sie nicht wissen, was eine One-Night-Stand-Etiquette ist, haben sie ständig und überall Sex. Sie hassen Kinder, lieben FKK und beschäftigen sich sehr gerne sehr lange damit, den richtigen Yoghurt im Supermarkt auszuwählen. Nur auf eines sind sie richtig neidisch: "Ach, Jacinta, du bist so politisch inkorrekt, aber das darfst du ja, als Engländerin, als Ausländerin, wir Deutschen dürfen das nicht, leider, wegen dem Holocaust, aber du, du darfst das, wegen deinem schwarzen britischen Humor und so." "Deutsch werden" ist eine Deutschstunde mit…mehr

Produktbeschreibung
Deutsche Leute sind schon ein bisschen komisch. Obwohl sie nicht wissen, was eine One-Night-Stand-Etiquette ist, haben sie ständig und überall Sex. Sie hassen Kinder, lieben FKK und beschäftigen sich sehr gerne sehr lange damit, den richtigen Yoghurt im Supermarkt auszuwählen.
Nur auf eines sind sie richtig neidisch: "Ach, Jacinta, du bist so politisch inkorrekt, aber das darfst du ja, als Engländerin, als Ausländerin, wir Deutschen dürfen das nicht, leider, wegen dem Holocaust, aber du, du darfst das, wegen deinem schwarzen britischen Humor und so."
"Deutsch werden" ist eine Deutschstunde mit Jacinta Nandi, der Amok-Mama. Sie lebt seit über zehn Jahren totallyintegriert in Berlin und ist trotzdem immer noch nicht deutsch enough.
  • Produktdetails
  • Edition Mundwerk
  • Verlag: Periplaneta
  • Seitenzahl: 102
  • Erscheinungstermin: März 2011
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 134mm x 134mm x 12mm
  • Gewicht: 115g
  • ISBN-13: 9783940767769
  • ISBN-10: 394076776X
  • Artikelnr.: 33092405
Autorenporträt
Jacinta Nandi wurde 1980 in Ost-London geboren und kam mit zwanzig nach Berlin. Sie schreibt für die taz die Kolumne "Die gute Ausländerin" und den Blog Riotmama sowie als Amok-Mama einen Blog für das englischsprachige Stadtmagazin Exberliner. Jacinta Nandi ist Mitglied der Lesebühne Rakete 2000.