Bleiben Sie neugierig! - Ebert, Vince
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wieso sollte man betrunken lieber Auto fahren, statt zu Fuß zu gehen? Und warum müsste King Kong eigentlich zur Rückengymnastik? Naturwissenschaft trifft Komik, eine Kombination mit Sprengstoff für unser Gehirn. Von wegen Chemie ist trocken. Und von wegen Physik besteht nur aus Formeln, die man nicht versteht. In der ARD-Sendung "Wissen vor acht Werkstatt" stellt sich der Diplom-Physiker und Kabarettist Vince Ebert mit Leib und Seele jedem noch so skurrilen naturwissenschaftlichen Phänomen: Warum schmeckt ein Earl Grey auf dem Gipfel des Mount Everest nicht, und warum stehen wir ständig im…mehr

Produktbeschreibung
Wieso sollte man betrunken lieber Auto fahren, statt zu Fuß zu gehen? Und warum müsste King Kong eigentlich zur Rückengymnastik?
Naturwissenschaft trifft Komik, eine Kombination mit Sprengstoff für unser Gehirn. Von wegen Chemie ist trocken. Und von wegen Physik besteht nur aus Formeln, die man nicht versteht. In der ARD-Sendung "Wissen vor acht Werkstatt" stellt sich der Diplom-Physiker und Kabarettist Vince Ebert mit Leib und Seele jedem noch so skurrilen naturwissenschaftlichen Phänomen: Warum schmeckt ein Earl Grey auf dem Gipfel des Mount Everest nicht, und warum stehen wir ständig im Stau, Ameisen hingegen nie? Verblüffende Antworten auf ungewöhnliche Fragen unseres Alltags. Beste Unterhaltung zum Staunen, Wundern und Dazulernen, für Wissensdurstige aller Altersklassen. Und vor allem: für alle Hasser der Naturwissenschaften, denn ab jetzt haben sie den Durchblick.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.63043
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 7. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 126mm x 21mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783499630439
  • ISBN-10: 3499630435
  • Artikelnr.: 36791660
Autorenporträt
Ebert, Vince
Vince Ebert, Jahrgang 1968, studierte Physik in Würzburg. Nach dem Studium arbeitete er in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann. Er ist bekannt aus TV-Sendungen wie Mitternachtsspitzen, Ottis Schlachthof, dem Quatsch Comedy Club und TV Total. Sein Anliegen: die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors. Mit seinem Programm "Physik ist sexy" (2004) machte er sich einen Namen als Wissenschaftskabarettist, der mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch naturwissenschaftliches Fachpublikum unterhält. Mehr über den Autor und alle Tourtermine erfahren Sie unter: www.vince-ebert.de.
Rezensionen
"Ein unglaubliches Buch! Es passierte etwas, was ich eigentlich vermeiden wollte: Ich habe was gelernt." -- Atze Schröder, Comedypreis

"Vince Ebert macht Deutschland schlauer!" -- Prof. Dr. Klaus von Klitzing, Nobelpreis Physik
Vince Ebert macht Deutschland schlauer! Prof. Dr. Klaus von Klitzing, Physik-Nobelpreisträger