Prüfungsbuch Hotelfachmann/ Hotelfachfrau - Girke, Uwe; Grüner, Hermann; Kessler, Thomas; Metz, Reinhold
24,70
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch zur Prüfungsvorbereitung für Hotelfachleute, entsprechend dem AKA-Stoffkatalog: Gästeempfang und Beratung, Marketing und Arbeitsorganisation in vielfältigen Frageformen, ergänzt durch komplexe handlungsorientierte Aufgabenstellungen. Darüber hinaus eignet es sich für Fachkräfte im Gastgewerbe.
Neben Übungsaufgaben unterstützen Hinweise zu Lerntechniken, motivierende und erklärende Einschübe, ein Raster zur Notenberechnung und getrennte Lösungshinweise auf dem Weg zum Prüfungserfolg. Berechnungen sind den Sachgebieten zugeordnet. Komplette Prüfungssätze wie bei der Abschlussprüfung üblich wurden im Anhang aufgenommen.
…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch zur Prüfungsvorbereitung für Hotelfachleute, entsprechend dem AKA-Stoffkatalog: Gästeempfang und Beratung, Marketing und Arbeitsorganisation in vielfältigen Frageformen, ergänzt durch komplexe handlungsorientierte Aufgabenstellungen. Darüber hinaus eignet es sich für Fachkräfte im Gastgewerbe.

Neben Übungsaufgaben unterstützen Hinweise zu Lerntechniken, motivierende und erklärende Einschübe, ein Raster zur Notenberechnung und getrennte Lösungshinweise auf dem Weg zum Prüfungserfolg. Berechnungen sind den Sachgebieten zugeordnet. Komplette Prüfungssätze wie bei der Abschlussprüfung üblich wurden im Anhang aufgenommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Pfanneberg
  • Artikelnr. des Verlages: .04143, 04143
  • 14. Aufl.
  • Seitenzahl: 403
  • Erscheinungstermin: Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 20mm
  • Gewicht: 560g
  • ISBN-13: 9783805707084
  • ISBN-10: 3805707088
  • Artikelnr.: 44156077
Autorenporträt
Grüner, Hermann
Hermann Grüner, geboren 1939, kam über das Studium der Ernährungswissenschaft zum Lehrberuf Koch. Von 1964 bis 2002 unterrichtete er angehende Köchinnen und Köche an der Staatlichen Berufsschule Garmisch-Partenkirchen, zuletzt als Studiendirektor. Bereits während der Ausbildung und auch später hielt er engen Kontakt zur Praxis durch Tätigkeiten in der Gastronomie, der Gemeinschaftsverpflegung und auf einem Luxusschiff. Seit 1971 arbeitet er am "Jungen Koch" mit, seit 1993 ist er Herausgeber.

Kessler, Thomas
Thomas Kessler, geboren 1948, ist gelernter Restaurantfachmann. Auslandserfahrung sammelte er von 1968 bis 1972 in den Hotels Ritz und Plaza Athenée in Paris, Frankreich. Von 1972 bis 1974 folgte ein Studium an der Hotelfachschule Heidelberg mit dem Abschluss "Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt". Managementerfahrung gewann er bei seinen Tätigkeiten als Direktionsassistent in der deutschen First-Class-Hotellerie und bei einem britischen Hotelkonzern in Bristol, England. In den Jahren 1976 bis 1981 arbeitete Thomas Kessler als Hoteldirektor im Hotel Wastlsäge, Bischofsmais, und im Hotel Kurfürstliches Amtshaus, Daun in der Vulkaneifel. Es folgte ein Ruf an die Staatliche Hotelberufsschule Viechtach, Bayerischer Wald, wo er von 1981 bis 2012 als Fachlehrer tätig war. Seit 1977 ist er Mitglied gastgewerblicher Prüfungsausschüsse im IHK-Bezirk Niederbayern, Passau. Seit 1985 wirkt er bei mehreren gastgewerblichen Fachbüchern und Schulbüchern als Autor mit.

Metz, Reinhold
Reinhold Metz, geboren 1939, ist gelernter Konditor, Koch und Kellner. Er sammelte Berufserfahrung in den USA, in Ungarn, Tschechien, der Schweiz, in Österreich, Dänemark, Japan und Australien. Sieben Jahre war er als Küchenchef und selbstständiger Hotelier tätig. Über 30 Jahre unterrichtete er als Fachlehrer an der Staatlichen Berufsschule für das Gastgewerbe in Bad Wörishofen. 1975 gewann er die "Goldene Kochmütze". Im In- und Ausland gewann er zahlreiche Goldmedaillen bei internationalen Kochkunst-Ausstellungen. Von 1976 bis 1980 war er Mitglied der Deutschen Köche-Nationalmannschaft des Verbandes der Köche Deutschlands e. V. Von 2001 bis 2005 fungierte er dort als Präsident. Er ist Organisator des internationalen Sebastian-Kneipp-Pokals, einem Kochwettbewerb für Auszubildende und Jungköche in der Diätetik und Kontinentaldirektor Europa des World Association of Chefs Societies.