Mühlhiasl - Böckl, Manfred
16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Der Mühlhiasl von Apoig, auch als Stoaberger oder Stormberger bekannt, sagte im ausgehenden 18. Jahrhundert den Ausbruch der beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts auf den Tag genau voraus und warnte vehement vor einem dritten und letzten weltweiten Krieg. Ferner prophezeite er das Aufkommen von Autos, Flugzeugen, Eisenbahnen und Dampfschiffen sowie den Untergang der Feudalherrschaft und der Kirche. Dass er kein Scharlatan, sondern ein echter Seher war - vielleicht der größte, den Deutschland je hervorbrachte - hat die Geschichte bewiesen. Viele seiner auf den Tag genau vorhergesagten…mehr

Produktbeschreibung
Der Mühlhiasl von Apoig, auch als Stoaberger oder Stormberger bekannt, sagte im ausgehenden 18. Jahrhundert den Ausbruch der beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts auf den Tag genau voraus und warnte vehement vor einem dritten und letzten weltweiten Krieg. Ferner prophezeite er das Aufkommen von Autos, Flugzeugen, Eisenbahnen und Dampfschiffen sowie den Untergang der Feudalherrschaft und der Kirche. Dass er kein Scharlatan, sondern ein echter Seher war - vielleicht der größte, den Deutschland je hervorbrachte - hat die Geschichte bewiesen. Viele seiner auf den Tag genau vorhergesagten Prophezeiungen sind bereits eingetroffen. Der Roman stellt eine erregende parapsychologische und historische Abenteuerreise dar, die den Leser in Bereiche entführt, die normalen Menschen sonst nur schwer zugänglich sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: SüdOst Verlag/Auslfg. Gietl
  • 10. Aufl.
  • Seitenzahl: 267
  • Erscheinungstermin: 20. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 145mm x 27mm
  • Gewicht: 496g
  • ISBN-13: 9783955877774
  • ISBN-10: 3955877779
  • Artikelnr.: 60703400
Autorenporträt
Böckl, ManfredManfred Böckl wurde 1948 in Landau a.d. Isar geboren und war nach seinem Studium in Regensburg als Redakteur bei der "Passauer Neuen Presse" und später als freier Schriftsteller tätig. Heute lebt er im Bayerischen Wald und verfasst hauptsächlich historische Romane, Sachbücher und Drehbücher.