Mehr als ein Zeichen - Jordan, Harald
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Verbindung zwischen dem Menschen und seinem Ursprung
Harald Jordan, Diplom-Ingenieur und erfolgreicher Sachbuchautor, zeigt unmittelbar erfassbare Wege, um die feinstofflichen und energetischen Wirkungen der Tierkreis-Zeichen zu verstehen.
Praxisnah und mit vielen Übungen
Zeichen, Zahlen, Formen und Gesten werden lebendig dargestellt und bringen dem Leser die Zusammenhänge nahe. Auf einfache Weise wird veranschaulicht, wie die Kraft der Zeit vertieft werden kann: im Alltag, im monatlichen Zyklus, im Laufe eines ganzen Lebens.
Leicht verständlich - umfassend informiert
- Für
…mehr

Produktbeschreibung
Die Verbindung zwischen dem Menschen und seinem Ursprung

Harald Jordan, Diplom-Ingenieur und erfolgreicher Sachbuchautor, zeigt unmittelbar erfassbare Wege, um die feinstofflichen und energetischen Wirkungen der Tierkreis-Zeichen zu verstehen.

Praxisnah und mit vielen Übungen

Zeichen, Zahlen, Formen und Gesten werden lebendig dargestellt und bringen dem Leser die Zusammenhänge nahe. Auf einfache Weise wird veranschaulicht, wie die Kraft der Zeit vertieft werden kann: im Alltag, im monatlichen Zyklus, im Laufe eines ganzen Lebens.

Leicht verständlich - umfassend informiert

- Für Interessierte ein Einstieg in die feinstoffliche Welt der Tierkreis-Zeichen.
- Für Skeptiker eine anregende Irritation.
- Für Menschen auf dem geistigen Pfad eine Unterstützung.
- Für Astrologen eine Ergänzung.
- Für Therapeuten eine Erweiterung ihrer Kompetenzen.
- Für alle Menschen, die ihr Leben bewusst gestalten möchten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Synergia
  • Seitenzahl: 169
  • Erscheinungstermin: 23. November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 139mm x 17mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783906873046
  • ISBN-10: 3906873048
  • Artikelnr.: 45509673
Autorenporträt
Jordan, Harald
Harald Jordan, Dipl.-Ing., ist als Statiker und Bausachverständiger tätig. Er hat einen Lehrauftrag für Architektur, leitet Seminare und wirkt als Dozent an der Hagia Chora, Schule für Geomantie. Er ist Gründer des Instituts für Transformierende Baukunst, ELIKON. Harald Jordan lebt und arbeitet in Worpswede und Griechenland.