Jenseits von Saturn - Greene, Liz
29,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die äußeren Planeten Uranus, Neptun und Pluto repräsentieren im Horoskop die unbewussten psychischen Anteile, die uns als Masse motivieren, in eine ähnliche Richtung zu gehen wie unsere Zeitgenossen bzw. die Generation. Beispielhaft verdeutlicht Liz Greene die Wirkung auf das kollektive Unbewusste an Horoskopen einflussreicher Menschen, die stellvertretend den Zeitgeist bzw. den Einfluss der äußeren Planeten exemplifizieren. Im vorliegenden Werk finden wir überzeugende Hinweise darauf, dass die Astrologie ein sehr präzises und nützliches Instrumentarium zur Untersuchung und zum Verständnis der…mehr

Produktbeschreibung
Die äußeren Planeten Uranus, Neptun und Pluto repräsentieren im Horoskop die unbewussten psychischen Anteile, die uns als Masse motivieren, in eine ähnliche Richtung zu gehen wie unsere Zeitgenossen bzw. die Generation. Beispielhaft verdeutlicht Liz Greene die Wirkung auf das kollektive Unbewusste an Horoskopen einflussreicher Menschen, die stellvertretend den Zeitgeist bzw. den Einfluss der äußeren Planeten exemplifizieren. Im vorliegenden Werk finden wir überzeugende Hinweise darauf, dass die Astrologie ein sehr präzises und nützliches Instrumentarium zur Untersuchung und zum Verständnis der verborgenen Motivationen anbietet, die die Menschheit leiten.
  • Produktdetails
  • Standardwerke der Astrologie
  • Verlag: Chiron
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 289
  • Erscheinungstermin: August 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 154mm x 27mm
  • Gewicht: 561g
  • ISBN-13: 9783899971705
  • ISBN-10: 3899971701
  • Artikelnr.: 23815879
Autorenporträt
Liz Greene (1947) ist promovierte Psychologin und Jungsche Analytikerin. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Astrologin und gibt Seminare in ganz Europa. Neben zahlreichen Fachartikeln hat sie 22 Bücher geschrieben, die in viele Sprachen übersetzt wurden.