Deutscher Osten 1939 - 1945 - Mallmann, Klaus-Michael / Pyta, Wolfram / Rieß, Volker (Hgg.)
59,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Fragen nach Motivation und Beschaffenheit der Täter sind in jüngster Zeit in das Zentrum der Beschäftigung mit den nationalsozialistischen Verbrechen gerückt. Dieser Band enthält 84 eindrucksvolle, präzise zugeordnete, unretuschierte und umfassend kommentierte Photografien sowie Quellentexte und dichte Beschreibungen zum Vernichtungskieg im Osten. Diese Verknüpfung legt die Innensicht der mörderischen Gewalt bloß und ermöglicht somit eine größtmögliche Annäherung an die Antriebe und Motive der Täter.…mehr

Produktbeschreibung
Fragen nach Motivation und Beschaffenheit der Täter sind in jüngster Zeit in das Zentrum der Beschäftigung mit den nationalsozialistischen Verbrechen gerückt. Dieser Band enthält 84 eindrucksvolle, präzise zugeordnete, unretuschierte und umfassend kommentierte Photografien sowie Quellentexte und dichte Beschreibungen zum Vernichtungskieg im Osten. Diese Verknüpfung legt die Innensicht der mörderischen Gewalt bloß und ermöglicht somit eine größtmögliche Annäherung an die Antriebe und Motive der Täter.
  • Produktdetails
  • Veröffentlichungen der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart
  • Verlag: Wbg Academic
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: Mai 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 172mm x 19mm
  • Gewicht: 550g
  • ISBN-13: 9783534160235
  • ISBN-10: 3534160231
  • Artikelnr.: 11184944
Autorenporträt
Klaus-Michael Mallmann, Dr. phil. habil., geb. 1948, seit 2001 wissenschaftlicher Leiter der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart, zahlreiche Veröffentlichungen. Volker Rieß, Dr. phil., geb. 1957, Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart, Mitarbeiter des kanadischen Justizministeriums und der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart, zahlreiche Veröffentlichungen. Wolfram Pyta, Dr. phil. habil., geb. 1960, seit 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte der Universität Stuttgart, seit 2001 Direktor der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart, zahlreiche Veröffentlichungen.