Sardev - Der Schatten des Friedens, 1 MP3-CD - Frick, Klaus N.

7,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

  • MP3 Audio CD

Jetzt bewerten

Sein Name ist Sardev Örhun: ein Bandit und Räuber, der Führer einer Bande von Desperados, die sich Befreiungskrieger nennen. Seit vielen Jahren kämpfen er und seine Gefährten für die Freiheit ihres Heimatlandes Patloren. Jetzt naht die große Stunde: Die Besatzungstruppen aus dem fernen Eskoh ziehen nach Norden ab, aus dem Süden nähert sich die Befreiungsarmee des sogenannten Allvölkeraufstands. Im Chaos des ausgeplünderten Landes zwischen den marschierenden Armeen streiten sich heimatlose Söldner, großmäulige "Freiheitskämpfer" und streunende Banditen um Macht und Beute. Dazwischen: Sardev…mehr

Produktbeschreibung
Sein Name ist Sardev Örhun: ein Bandit und Räuber, der Führer einer Bande von Desperados, die sich Befreiungskrieger nennen. Seit vielen Jahren kämpfen er und seine Gefährten für die Freiheit ihres Heimatlandes Patloren. Jetzt naht die große Stunde: Die Besatzungstruppen aus dem fernen Eskoh ziehen nach Norden ab, aus dem Süden nähert sich die Befreiungsarmee des sogenannten Allvölkeraufstands. Im Chaos des ausgeplünderten Landes zwischen den marschierenden Armeen streiten sich heimatlose Söldner, großmäulige "Freiheitskämpfer" und streunende Banditen um Macht und Beute. Dazwischen: Sardev Örhun. Auf der Suche nach einer Zukunft für sich. Auf der Suche nach seiner letzten Rache. Auf der Suche nach einem Ziel fürs Leben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Verlag In Farbe Und Bunt
  • Gesamtlaufzeit: 207 Min.
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2015
  • ISBN-13: 9783959360111
  • Artikelnr.: 42991223
Autorenporträt
Klaus N. Frick - der Mann hinter Perry Rhodan Geboren im Dezember 1963 in Freudenstadt im Schwarzwald, wo er auch zur Schule ging, sein Abitur ablegte und bei der örtlichen Tageszeitung arbeitete. Seit den 1980er Jahren als Schreiber tätig - als Freiberufler für Tageszeitungen und Wochenblätter, ab Ende der 1980er Jahre in einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit in Tübingen. Seit 1992 Redakteur für die "Perry Rhodan"-Serie in Rastatt, seit 1999 Chefredakteur für alle "Perry Rhodan"-Produkte. Klaus N. Frick wohnt in Karlsruhe. Gelegentlich veröffentlicht er Artikel, Geschichten und Erzählungen. Zuletzt erhielt er für seine Kurzgeschichte "Im Käfig" den Kurd-Lasswitz-Preis für die beste Science-Fiction-Kurzgeschichte.