Meine Küche der Gewürze, 3 Audio-CDs - Schuhbeck, Alfons
    Audio CD

2 Kundenbewertungen

Wie kaum ein anderer versteht es der bayerische Sternekoch Alfons Schuhbeck, Kräuter und Gewürze kreativ in der Küche einzusetzen. Aber auch das jahrtausendealte Wissen um die Heilwirkung der Gewürze hat er wieder neu entdeckt. Auf diesem Hörbuch verrät Alfons Schuhbeck wie man Gewürze am besten kombiniert und wie sie ihre gesundheitliche Wirkung optimal entfalten. Darüber hinaus erfährt man Interessantes über Herkunft und Geschichte sowie Qualität und Inhaltsstoffe von Kräutern und Gewürzen. Eine sinnliche Reise in die aufregende Welt der Aromen und Düfte!…mehr

Produktbeschreibung
Wie kaum ein anderer versteht es der bayerische Sternekoch Alfons Schuhbeck, Kräuter und Gewürze kreativ in der Küche einzusetzen. Aber auch das jahrtausendealte Wissen um die Heilwirkung der Gewürze hat er wieder neu entdeckt. Auf diesem Hörbuch verrät Alfons Schuhbeck wie man Gewürze am besten kombiniert und wie sie ihre gesundheitliche Wirkung optimal entfalten. Darüber hinaus erfährt man Interessantes über Herkunft und Geschichte sowie Qualität und Inhaltsstoffe von Kräutern und Gewürzen. Eine sinnliche Reise in die aufregende Welt der Aromen und Düfte!
  • Produktdetails
  • Verlag: Audio Media Verlag
  • Anzahl: 3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 120 Min.
  • Erscheinungstermin: 3. Mai 2010
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783868041231
  • Artikelnr.: 28022475
Autorenporträt
Schuhbeck, AlfonsAlfons Schuhbeck. Wirklich spitze, der Mann. Als Koch wurde der gebürtige Traunsteiner Alfons Schuhbeck mit Sternen geadelt, als TV-Größe hat er die Herzen von Millionen erobert, Bestseller wie diese schlagen Rekorde: "Schuhbecks Welt der Kräuter und der Gewürze", "Meine Reise in die Welt der Gewürze", "Meine Gewürzküche aus Indien, Thailand, Vietnam und China". Das Alfons Schuhbeck Geheimnis: bayerischer Charme, eine Prise Ironie, ein Pfund Kreativität, der Hauch der Moderne. Die Alfons Schuhbeck Philosophie: die Kochkunst seiner Heimat süß-salzigbitter-sauer-scharf zu verfeinern. Mit allem, wo er seine Nase hineingesteckt hat in seinen Lehr- und Wanderjahren durch die Welt.