20,45
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
10 °P sammeln

    Audio CD

12 Kundenbewertungen

Frankfurt in der Nachkriegszeit: Im Deutschland des Wirtschaftswunders muss Alexandra als Unternehmerin in die Fußstapfen ihrer starken Großmutter Felicia Lavergne treten. Sie wagt alles - und verliert. Doch das Erbe Felicias lässt sie einen Neuanfang wagen... Das Porträt einer widersprüchlichen Frau, die Geschichte einer großen Familie, das Bild einer Epoche im Umbruch.…mehr

Produktbeschreibung
Frankfurt in der Nachkriegszeit: Im Deutschland des Wirtschaftswunders muss Alexandra als Unternehmerin in die Fußstapfen ihrer starken Großmutter Felicia Lavergne treten. Sie wagt alles - und verliert. Doch das Erbe Felicias lässt sie einen Neuanfang wagen... Das Porträt einer widersprüchlichen Frau, die Geschichte einer großen Familie, das Bild einer Epoche im Umbruch.
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 429 Min.
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2008
  • ISBN-13: 9783866049147
  • Artikelnr.: 23800404
Autorenporträt
Link, Charlotte
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Entscheidung« und zuletzt »Die Suche« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 29,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Landgrebe, Gudrun
Gudrun Landgrebe wurde durch zahlreiche große Filme bekannt, wie z. B. Robert van Ackerens Die flambierte Frau und Helmut Dietls Rossini. Ihre charakteristische Stimme hat sie bei Random House Audio zahlreichen Kriminalromanen von Charlotte Link geliehen.
Rezensionen
"Die Schriftstellerin Charlotte Link versteht es prachtvoll, Lebenslinien zu einem Spannungsnetz zu verknüpfen." GONG
"Link versteht es prachtvoll, Lebenslinien zu einem Spannungsnetz zu verknüpfen!"