14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Ein Psycho-Thriller mit Grusel-Atmosphäre - in England ist Vanessa Savage für mehrere Krimi-Preise nominiert!Heimelig und malerisch gelegen oben auf den Klippen an der Küste von Wales: So hat Patrick seiner Frau Sarah und den beiden Kindern das Haus beschrieben, in dem er aufgewachsen ist. Und das er nun für sie alle gekauft hat, damit sie wieder glücklich werden können. Das Haus stand jahrelang leer - seit dort ein Mann seine Familie ermordet hat. Es ist feucht, kalt und baufällig. Das ist jedoch längst nicht das Schlimmste: Der Mörder von damals wurde gerade entlassen, jemand scheint nachts…mehr

Produktbeschreibung
Ein Psycho-Thriller mit Grusel-Atmosphäre - in England ist Vanessa Savage für mehrere Krimi-Preise nominiert!Heimelig und malerisch gelegen oben auf den Klippen an der Küste von Wales: So hat Patrick seiner Frau Sarah und den beiden Kindern das Haus beschrieben, in dem er aufgewachsen ist. Und das er nun für sie alle gekauft hat, damit sie wieder glücklich werden können. Das Haus stand jahrelang leer - seit dort ein Mann seine Familie ermordet hat. Es ist feucht, kalt und baufällig. Das ist jedoch längst nicht das Schlimmste: Der Mörder von damals wurde gerade entlassen, jemand scheint nachts ums Haus zu schleichen. Und dann verändert sich Patrick auf unheimliche Weise ...Ein Psycho-Thriller für die Leser von S. K. Tremayne, Gillian Flynn, Amy Gentry oder Paula Hawkins.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher 52300
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: The Woman in the Dark
  • Artikelnr. des Verlages: 3009150
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 134mm x 30mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783426523001
  • ISBN-10: 3426523000
  • Artikelnr.: 52245632
Autorenporträt
Savage, Vanessa§Vanessa Savage ist Grafikerin und Illustratorin. Für "Mörderhaus" erhielt sie in ihrer Heimat Wales ein Literaturstipendium, außerdem gewann sie 2016 den Wettbewerb "Myriad Editions First Crimes". Ihr Werk war nominiert für den Yeovil International Fiction Prize, den Harry Bowling Prize und den Caledonia Fiction Prize.
Nach ihrem Debüt »Mörderhaus« ist »Der Wald der toten Mädchen« ihr zweiter Thriller.