Ab heute lasse ich mein Glück zu - Quirmbach, Konstanze
8,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ist es möglich, sein eigenes Glück zu verhindern? Wir tun das ganz bestimmt nicht bewusst und aktiv. Doch durch unbewusst geführte, negative innere Dialoge passiert genau das. Wir folgen einer gedanklichen Abwärtsspirale von Selbstkritik und Entwertung, und machen uns selbst damit unglücklich.
Mit bewussten positiven inneren Dialogen bewegen wir uns in eine andere Richtung. Nicht abwärts, sondern aufwärts. Wir entdecken mentale Stärke, weil wir Gedanken und Gefühle achtsam bemerken und dann autosuggestiv Einfluss nehmen können. Mit Affirmationen gestalten wir aktiv die Richtung, die wir
…mehr

Produktbeschreibung
Ist es möglich, sein eigenes Glück zu verhindern? Wir tun das ganz bestimmt nicht bewusst und aktiv. Doch durch unbewusst geführte, negative innere Dialoge passiert genau das. Wir folgen einer gedanklichen Abwärtsspirale von Selbstkritik und Entwertung, und machen uns selbst damit unglücklich.

Mit bewussten positiven inneren Dialogen bewegen wir uns in eine andere Richtung. Nicht abwärts, sondern aufwärts. Wir entdecken mentale Stärke, weil wir Gedanken und Gefühle achtsam bemerken und dann autosuggestiv Einfluss nehmen können. Mit Affirmationen gestalten wir aktiv die Richtung, die wir gedanklich nehmen wollen.

Die Autorin zeigt, wie Affirmationen zu freundlichen, selbst-annehmenden Selbstgesprächen führen, wie negative Glaubenssätze durch positive ersetzt werden und Sie erfahren können, was es heißt, sein Glück zuzulassen.
Autorenporträt
Quirmbach, Konstanze
Konstanze Quirmbach ist Jahrgang 1953. Nach einem bewegten (Berufs- und Privat-)Leben hat sie in der Gestalttherapie eine innere Heimat gefunden. Erfahrungshintergrund der Autorin ist vor allem ihre Arbeit mit den Menschen selbst. Gerade als Gestalttherapeutin gewinnt sie tiefere Einblicke in das, was Menschen bewegt, blockiert und weiter bringt. Über Newsletter, Blog, Beratung und ihre Buchprojekte teilt sie ihre "Mission" mit daran interessierten Menschen. Seit 2003 lebt sie überwiegend in Nova Scotia, was ihr nahezu täglich das intensive Gefühl schenkt, ein Glückspilz zu sein.